© Universität Bielefeld

Soziologie

Soziologie - Kategorie Intern

SHK / WHF zur Unterstützung des DFG-Projekts "Die Praxen der Amateurpornographie" gesucht

Veröffentlicht am 11. November 2019

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist eine studentische Hilfskraftstelle (ohne Abschluss), bzw. bei Vorliegen eines BA Abschlusses eine wissenschaftliche Hilfskraftstelle, mit zunächst sieben Stunden/Woche im DFG-Projekt „Die Praxen der Amateurpornographie“ für zunächst vier Monate zu besetzen. Eine Verlängerung sowie eine Aufstockung der Stundenzahl sind möglich.

Die vollständige Stellenausschreibung können Sie hier einsehen.

[Weiterlesen]
Gesendet von MRichter in Intern

Marc Mölders Habilitationsschrift "Die Korrektur der Gesellschaft. Irritationsgestaltung am Beispiel des Investigativ-Journalismus" veröffentlicht

Veröffentlicht am 7. November 2019

Marc Mölders hat seine Habilitationsschrift "Die  Korrektur der Gesellschaft. Irritationsgestaltung am Beispiel des Investigativ-Journalismus" bei transcript veröffentlicht.

[Weiterlesen]
Gesendet von PBorgsen in Intern

Beitrag von Marc Mölders und Jan-Felix Schrape zum DGS-Kongress 2018 erschienen

Veröffentlicht am 7. November 2019

Der Beitrag von Marc Mölders und Jan-Felix Schrape zum DGS-Kongress 2018 in Göttingen "Digitalisierung @ zivilgesellschaftliche Gegenmächte. Erwartungen und Empirie in der Organisation von Gesellschaftskorrektur" ist erschienen.

[Weiterlesen]
Gesendet von PBorgsen in Intern
Tags: ab11 moelders

Gratulation zur bestandenen Dissertation von Göde Both

Veröffentlicht am 7. November 2019

Wir gratulieren Göde Both zur sehr guten Dissertation!

Die monographische Dissertation mit dem Titel "Caring for Autonomous Driving: An Ethnographic Window Study on Visions and Demonstrators" wurde von Göde Both am 6.11.2019 verteidigt. Sein spannender Vortrag und auch die anschließende Diskussion überzeugten die beiden Gutachterinnen Prof. Dr. Diana Lengersdorf (Universität Bielefeld) und Prof. Dr. Maja Horst (Universiy of Cobenhagen) von seiner sehr guten Leistung. Wir, die Arbeitsgruppe Lengersdorf, gratulieren Göde Both und wünschen ihm weiterhin viel Erfolg!

[Weiterlesen]
Gesendet von MRichter in Intern

Marc Mölders als Experte für Weltverbesserungsorganisationen in Bremen eingeladen

Veröffentlicht am 7. November 2019

Marc Mölders ist als Experte für Weltverbesserungsorganisationen zur Auftakttagung des Arbeitskreises "Organisationstypen und Bewertung"  am 21. und 22.11.2019 in Bremen eingeladen.

[Weiterlesen]
Gesendet von PBorgsen in Intern
Tags: ab11 moelders

Vortrag: "Interaktive Kompetenz und sprachlich-körperliche Ressourcen bei Kindern aus dem Autismus-Spektrum"

Veröffentlicht am 4. November 2019
Im Rahmen der fünften "Forschungswerkstatt Ethnomethodologische Konversationsanalyse" wird Prof. Dr. Friederike Kern (Bielefeld) zum Thema "Interaktive Kompetenz und sprachlich-körperliche Ressourcen bei Kindern aus dem Autismus-Spektrum" sprechen. Der Vortrag findet am Donnerstag, den 28. November um 12 Uhr c.t. in X-C3-107 statt.
[Weiterlesen]
Gesendet von MRichter in Intern

ZiF-AG "With a little help from – whom? ‚Helfen‘ als situatives und organisationales Phänomen"

Veröffentlicht am 4. November 2019

Am 7. und 8. November führt Sarah Hitzler in Zusammenarbeit mit Dr. Daniela Böhringer und JProf. Martina Richter (beide Universität Duisburg-Essen) am ZiF eine interdisziplinäre Tagung zu den Praxen des institutionalisierten Helfens durch.

Weitere Informationen: https://www.uni-bielefeld.de/ZiF/AG/2019/11-07-Boehringer.html

[Weiterlesen]
Gesendet von MRichter in Intern

WHF für die Betreuung des Methodenlabors gesucht

Veröffentlicht am 29. Oktober 2019

Für die Arbeitsgruppe Qualitative Methoden der empirischen Sozialforschung (Ruth Ayaß) wird zum 1. Februar 2020 eine studentische Hilfskraft (WHF) im Umfang von 10 Stunden pro Woche für 12 Monate für die Betreuung des Methodenlabors gesucht.

Näheres zum Anforderungsprofil, den Aufgaben und den Kontaktdaten können Sie der Ausschreibung entnehmen.

[Weiterlesen]
Gesendet von MRichter in Intern

Holger Straßheim im Gespräch mit der "Welt"

Veröffentlicht am 28. Oktober 2019

Was sind die Gründe für den rasant steigenden Anteil von Sports Utility Vehicles (SUV) im Straßenverkehr? Holger Straßheim spricht mit der Zeitung "Die Welt" über verhaltens- und kognitionsbezogene Erklärungen und fordert eine experimentelle Verkehrspolitik.

[Weiterlesen]
Gesendet von MRichter in Intern

Semesterauftakt WiSe 2019/20

Veröffentlicht am 21. Oktober 2019


Teilnehmende der Podiumsdiskussion (v.l.): Prof. Dr. Tomke König, Prof. Dr. Tobias Werron, Prof. Dr. Rainer Schützeichel, Prof. Dr. Oliver Flügel-Martinsen, Prof. Dr. Ursula Mense-Petermann. und Foto: T. Abel

Am 15. Oktober fand der offizielle Semesterauftakt im Wintersemester 2019/20 statt. Auf dem Programm stand eine Podiumsdiskussion zum Thema Gesellschaftstheorie und Zeitdiagnose mit Kolleg*innen des Lehrkörpers aus unterschiedlichen Bereichen.

[Weiterlesen]

Studentische Unterstützung (SHK/WHF) für die Policy- und Interessengruppenforschung gesucht

Veröffentlicht am 11. Oktober 2019

 Stellenausschreibung

Zur Unterstützung der Policy- und Interessengruppenforschung wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Studentische oder Wissenschaftliche Hilfskraft (m/w/d) mit 5 Wochenstunden für 6 Monate im Arbeitsgebiet Vergleichende Politikwissenschaft (Detlef Sack) gesucht. Bewerbungsfrist ist der 31. Oktober 2019.

Zur kompletten Ausschreibung.

 

Gesendet von SFuchs in Intern

Chiara Pierobon Conducts Capacity-Building Training on Preventing Violent Extremism (PVE) at the OSCE Academy in Bishkek

Veröffentlicht am 8. Oktober 2019

On 7. October, I conducted a Research capacity-building training on Preventing Violent Extremism (PVE) at the OSCE Academy in Bishkek (Kyrgyzstan).

Blog written by Chiara Pierobon

[Weiterlesen]
Gesendet von MRichter in Intern

Neuer Artikel von Stefan Kühl in der Süddeutschen Zeitung erschienen

Veröffentlicht am 2. Oktober 2019

Weswegen Abbau von Hierarchien zur Zentralisierung von Entscheidungskompetenzen führen kann. Mein Einwurf "Enttäuschte Hoffnung" aus der Süddeutschen Zeitung vom 16.9.2019. Das ausführliche Argument findet sich im Kapitel Zentralisierung durch Dezentralisierung im "Sisyphos im Management".

[Weiterlesen]
Gesendet von ABoldys in Intern

Chiara Pierobon Holds Public Lecture on "EU Prevention of Violent Extremism and Radicalisation in Central Asia"

Veröffentlicht am 2. Oktober 2019

On 2. October, I delivered a Public Lecture on "EU Prevention of Violent Extremism and Radicalisation in Central Asia: A Case Study on Civil Society Engagement in Kyrgyzstan".

Blog written by Chiara Pierobon

[Weiterlesen]
Gesendet von MRichter in Intern

DGS-Regionalkonferenz: Podium "sorgen materialisieren designen"

Veröffentlicht am 30. September 2019

Unter dem Titel sorgen materialisieren designen - Wechselverhältnisse jenseits von wissenschaftlichen Selbstverständlichkeiten laden Tomke König, Stephan Trinkaus, Susanne Völker und Diana Lengersdorf zu einer Podiumsdiskussion auf der DGS-Regionalkonferenz in Jena am Dienstag, den 24.09.2019, um 10.30 Uhr ein.

Mehr Infos zur Konferenz: https://www.great-transformation.uni-jena.de/

[Weiterlesen]
Gesendet von MRichter in Intern

Kategorie Hinweis

Auf dieser Seite werden nur die der Kategorie Intern zugeordneten Blogeinträge gezeigt.

Wenn Sie alle Blogeinträge sehen möchten klicken Sie auf: Startseite

Kalender

« November 2019
MoDiMiDoFrSaSo
    
1
2
3
6
8
9
10
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
       
Heute

Newsfeeds