© Universität Bielefeld

Soziologie

Soziologie - Kategorie Allgemein

Begrüßung zum Sommersemester 2021

Veröffentlicht am 7. April 2021

Da auch das aktuelle Semester als Onlinesemester stattfinden wird und die Fakultät Sie leider nicht persönlich Wilkommen heißen kann, haben der Dekan Prof. Dr. Detlef Sack und der Studiendekan Prof. Dr. Udo Hagedorn für alle neuen und alten Studierenden an der Fakultät eine Videobotschaft aufgenommen.

Hier geht es zur Videobotschaft.

[Weiterlesen]
Gesendet von MRichter in Allgemein

CfP: Die nicht-binäre Erhebung von Geschlecht: Möglichkeiten, Herausforderungen, Perspektiven

Veröffentlicht am 29. März 2021

In Zusammenarbeit mit dem DIW Berlin und der Universität zu Köln organisiert die Arbeitsgruppe von Prof. Dr. Martin Kroh am 27. und 28. September 2021 einen Online-Workshop zur nicht-binären Erhebung von Geschlecht. Abstracts können bis zum 31.05.2021 eingereicht werden. Mehr Infos finden Sie unter: https://www.uni-bielefeld.de/soz/aktuelles/pdf/CfP_WS_Geschlecht.pdf.

[Weiterlesen]
Gesendet von RFischer1 in Allgemein

Lutz Leisering spricht vor UNO-Vollversammlung

Veröffentlicht am 25. März 2021

Lutz Leisering, Prof. i.R. an der Fakultät für Soziologie, spricht am 30. März 2021 vor der Vollversammlung der Vereinten Nationen in New York im Rahmen der Open-Ended Working Group on Ageing, die in diesem Jahr online stattfindet. Die Working Group sondiert die Möglichkeit einer Menschenrechtserklärung für alte Menschen.

[Weiterlesen]
Gesendet von MRichter in Allgemein

LGBTQI*-Menschen dreimal häufiger von Burnout und Depressionen betroffen

Veröffentlicht am 11. Februar 2021
Eine Studie des DIW Berlin und der Universität Bielefeld unter Leitung von Martin Kroh und seinem Arbeitsbereich untersucht die Gesundheit und die sozialen Netzwerke von lesbischen, schwulen, bisexuellen, Trans*-, queer und Inter*-Menschen (LGBTQI*) im Vergleich zur restlichen Bevölkerung. Laut Studie haben LGBTQI*-Menschen schlechtere Aussichten auf ein gesundes Leben, Diskriminierungserfahrungen sind hierbei oft als Ursache anzusehen. Siehe hierzu auch die Pressemitteilung des DIW Berlin.
[Weiterlesen]
Gesendet von RFischer1 in Allgemein

Forschungsprojekt zu Social Bots von Volkswagenstiftung gefördert

Veröffentlicht am 21. Dezember 2020

Als eines von acht interdisziplinären und internationalen Forschungsprojekten zum Themenkomplex Künstliche Intelligenz und Gesellschaft wird auch das unter anderem an der Fakultät für Soziologie durchgeführte Projekt „Bots Building Bridges (3B): Theoretical, Empirical, and Technological Foundations for Systems that Monitor and Support Political Deliberation Online“ unter Mitarbeit von Prof. Dr. Elena Esposito und PD Dr. Florian Muhle von der Volkswagenstiftung  mit einer Summe von rund 1,5 Millionen Euro gefördert.

[Weiterlesen]
Gesendet von MRichter in Allgemein

Zweite Staffel des Podcasts "Der ganz formale Wahnsinn"

Veröffentlicht am 21. Dezember 2020

Der Podcast „Der ganz formale Wahnsinn“ von Andreas Hermwille und Stefan Kühl geht in die zweite Staffel. Jeden Montagmorgen erscheinen 25 Minuten zu aktuellen Managementthemen. Die erste Folge beschäftigt sich mit Innovationen. Den Podcast finden sie auf allen gängigen Plattformen und auf www.anchor.fm/wahnsinn. Zusätzlich erscheint jeden Montag begleitend eine kurze Kolumne zum Thema auf www.formaler-wahnsinn.de.

[Weiterlesen]
Gesendet von ABoldys in Allgemein

Oleksandra Tarkhanova und Greta Wienkamp gewinnen Bielefelder Gleichstellungspreis 2020

Veröffentlicht am 16. Dezember 2020

Wir, der AB 8, gratulieren Oleksandra Tarkhanova und Greta Wienkamp zum Bielefelder Gleichstellungspreis 2020! 

Auch in diesem Jahr hat das Rektorat der Universität Bielefeld den Bielefelder Gleichstellungspreis in der Kategorie Genderforschung / Genderthemen in Qualifikationsarbeiten vergeben.

Wir freuen uns mitteilen zu können, dass Oleksandra Tarkhanova für ihre Promotion „Ukrainian gender politics from the dissolution of the Soviet Union to the postMaidan state: The subject position of woman” mit dem Gleichstellungspreis 2020 ausgezeichnet wurde.

Außerdem  ausgezeichnet wurde Greta Wienkamp für ihre Bachelorarbeit „Zwischen Emanzipation und Tradition? –  Eine Untersuchung der Geschlechtervorstellungen aktuell  heranwachsender junger Frauen mithilfe des  Gruppendiskussionsverfahrens“.

[Weiterlesen]
Gesendet von MRichter in Allgemein

VolkswagenStiftung funds two research projects of the Faculty of Sociology

Veröffentlicht am 15. Dezember 2020

The VolkswagenStiftung funds a project proposal on “Corona Crisis and Beyond - Perspectives for Science, Scholarship and Society” by Martin Kroh and his research group. Additionally, the project proposal on “Double Fragility: The Care Crisis in the Corona Crisis” by Alexandra Scheele is also funded.

[Weiterlesen]
Gesendet von RFischer1 in Allgemein

Stellenausschreibungen GRK Geschlecht als Erfahrung

Veröffentlicht am 2. Dezember 2020

Im Rahmen des von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) geförderten Graduiertenkollegs (GRK) „Geschlecht als Erfahrung. Konstitution und Transformation gesellschaftlicher Existenzweisen“ sind 10 Promotionsstellen, Postdoktorand*in, Koordination und Öffentlichkeitsarbeit zu besetzen. Weitere Informationen am IZG.

[Weiterlesen]
Gesendet von MRichter in Allgemein

Universität erhält Graduiertenkolleg zu Geschlechterforschung

Veröffentlicht am 11. November 2020

Ein neues Graduiertenkolleg an der Universität Bielefeld soll die Geschlechterforschung fächerübergreifend weiterentwickeln. Welche Erfahrungen machen Menschen mit ihrem Geschlecht? Wie fühlt es sich an, ein bestimmtes Geschlecht sein zu müssen oder sein zu wollen? Und welche Bedeutung haben diese Erfahrungen für den Wandel von Geschlechterverhältnissen und von Lebensweisen als Frau, als Mann oder als ein anderes Geschlecht.

Diesen und ähnlichen Fragen geht das Graduiertenkolleg ab Mai 2021 nach. Über zunächst viereinhalb Jahre forschen zehn Doktorand*innen und ein*e Postdoktorand*in aus unterschiedlichen Disziplinen in der neuen Einrichtung. Der Name des Kollegs: „Geschlecht als Erfahrung. Konstitution und Transformation gesellschaftlicher Existenzweisen“. Die Deutsche Forschungsgemeinschaft hat das Kolleg jetzt bewilligt und fördert es mit 3,8 Millionen Euro. Sprecherin ist die Geschlechtersoziologin Professorin Dr. Tomke König.

[Weiterlesen]
Gesendet von MRichter in Allgemein

FairNetzt_Bielefeld! - Das Netzwerk der Hochschulsekretariate

Veröffentlicht am 10. November 2020

Die jüngst gegründete Hochschulinitiative  FairNetzt_Bielefeld! - Das Netzwerk der Hochschulsekretariate möchte an dieser Stelle auf sich aufmerksam machen.

Hinter der Initiative steht ein Gründerinnenverbund von fünf Hochschulsekretärinnen aus drei verschiedenen Fakultäten, die sich  u.a.  den Aufbau einer Plattform für Kommunikation und gezielten, bereichsübergreifenden (Wissens-) Austausch stark machen. Als Schnittstellenmanger*innen zwischen Wissenschaftler*innen, Studierenden und dezentralen Verwaltungsbereichen nehmen die Hochschulsekretär*innen einen zentralen Platz im universitären Alltag ein. Eine stärkere Vernetzung der häufig als Einzelkämpfer*in agierenden Personen kann dabei helfen Erfahrungen auszutauschen  und gemeinsame Angebote zu koordinieren.

Die Gründer*innen laden daher Interessenten*innen ein sich über die Initiative zu informieren und mitzuwirken.

[Weiterlesen]
Gesendet von MRichter in Allgemein
Tags: fakultaet

Thomas Müller für Karl Peter Grotemeyer-Preis nominiert

Veröffentlicht am 2. November 2020

Thomas Müller, unter anderem als wissenschaftlicher Mitarbeiter im SFB 1288 "Praktiken des Vergleichens. Die Welt ordnen und verändern" tätig, ist für den Karl Peter Grotemeyer-Preis nominiert worden.  Wir wünschen ihm viel Erfolg und hoffen, dass die Wahl der Jury auf ihn fallen wird.

[Weiterlesen]
Gesendet von MRichter in Allgemein

International Migration and Social Change at a Global Turning Point

Veröffentlicht am 8. Oktober 2020

International Migration and Social Change at a Global Turning Point. Webinar via Zoom on October, 22th 2020. Sponsored by University of Miami.

[Weiterlesen]
Gesendet von ADinter in Allgemein

Anlaufstellen für neue Studierende

Veröffentlicht am 7. Oktober 2020

Am 1. Oktober startete das Wintersemester 2020/2021. Während der Beginn der Lehrveranstaltungen für bereits eingeschriebene Studierende für den 26. Oktober angesetzt ist, beginnen die Lehrveranstaltungen für Erstsemester im BA und in Studiengängen mit staatlicher oder kirchlicher Prüfung eine Woche später, also am 2. November. Die veränderten Lehrbedingungen erschweren nicht nur fortgeschrittenen Studierenden den Studienalltag. Vor allem Erstsemester sehen sich vor die Herausforderung gestellt, in ihr neues Umfeld zu finden. Die Möglichkeiten nicht-digitaler Treffen sind begrenzt, ebenso auch die Möglichkeiten vor Ort bei den entsprechenden Stellen Rat einzuholen.

Umso wichtiger sind auch hier digitale Anlaufstellen, an die sich die neuen Studierenden wenden können. Um die Einfindung in das Studium etwas zu erleichtern, wollen wir hier einige Ansprechpartner nennen, die Euch bei euren Fragen weiterhelfen können.

[Weiterlesen]
Gesendet von MRichter in Allgemein

Anika Steppacher für Abschlussarbeit von DGS ausgezeichnet

Veröffentlicht am 5. Oktober 2020

Anika Steppacher wurde von der Deutschen Gesellschaft für Soziologie (DGS) im Rahmen des Kongresses am 22. September 2020 der Preis für herausragende Abschlussarbeiten verliehen. Die Abschlussarbeit mit dem Titel "Von allen Wahrheiten die Beste. Eine qualitative Analyse von Glaubensentwicklungsinterviews zur Rekonstruktion des esoterischen Wissensglaubens im Kontext Unsichtbarer Religion" wurde von Rainer Schützeichel und Heinz Streib betreut.

Eine Zusammenfassung ihrer Arbeit findet sich in dem kommenden Heft 1/2021 der "Soziologie".

[Weiterlesen]
Gesendet von MRichter in Allgemein

Kategorie Hinweis

Auf dieser Seite werden nur die der Kategorie Allgemein zugeordneten Blogeinträge gezeigt.

Wenn Sie alle Blogeinträge sehen möchten klicken Sie auf: Startseite

Kalender

« April 2021
MoDiMiDoFrSaSo
   
1
2
3
4
5
6
9
10
11
12
13
15
17
18
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
  
       
Heute

Newsfeeds