Hintergrundbild

Rassismus bestimmen – Praktiken in Rechts- und Sozialwissenschaften

Veröffentlicht am 23. Juli 2018, 16:38 Uhr

In ihrem Vortrag sprach María do Mar Castro Varela aus der Perspektive postkolonialer Theorien darüber, wie bestimmtes Wissen durchgesetzt wird und langfristig und universal wirkmächtig ist. Eine zentrale Rolle spiele dabei das Rechtssystem und allgemein die Durchsetzung von Rechten. Inwiefern beispielsweise auch Gewalttaten juristisch gerechtfertigt werden, und wie Kolonialismus, Imperialismus und Rassismus damit zusammenhängen, können Sie in der Audioaufnahme des Vortrags nachhören.

Fotos: Rebecca Moltmann

Gesendet von RMoltmann in news-de
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
  • HTML Syntax: Eingeschaltet

Kalender

« Juni 2019
MoDiMiDoFrSaSo
     
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
       
Heute