© Universität Bielefeld

Mitglieder des SFB 1288 auf der Tagung „Körper“

Veröffentlicht am 28. Oktober 2021, 07:00 Uhr
SFB1288-Sprecherin Antje Flüchter gehört zum Team der Tagungsleitung der 26. Tagung des Arbeitskreises Geschlechtergeschichte der Frühen Neuzeit und hält einen Vortrag zur frühneuzeitlichen Wahrnehmung Indiens zwischen Religion, „Rasse“ und Geschlecht. Malte Wittmaack, Doktorand im SFB 1288, gibt einen Einblick über die Kleidung und das Geschlecht in der europäischen Wahrnehmung der Bevölkerung des Osmanischen Reiches.

Bei der 26. Tagung des Arbeitskreises Geschlechtergeschichte der Frühen Neuzeit (28.10-30.10.2021) geht es um die Verknüpfung von religiösen Moralvorstellungen und Kleiderordnungen, auf Vorstellungen von und Praktiken zur Selbstoptimierung, auf Körperwahrnehmung und deren Veränderung im Alter sowie auf die Relation von Körper und Herrschaft. Zudem wird auch ein Einblick in das neue Forschungsfeld der Disability Studies gegeben.

Link zur Tagung:
https://www.univie.ac.at/ak-geschlechtergeschichte-fnz/?page_id=48
Gesendet von JMettin in news-de
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
  • HTML Syntax: Eingeschaltet

Kalender

« Januar 2022
MoDiMiDoFrSaSo
     
1
2
4
5
6
7
8
9
10
12
13
14
15
16
17
18
19
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
      
Heute