© Universität Bielefeld

Meldungen aus dem Rektorat

Rektorat informiert sich über Studiensituation von Studierenden mit Handicap

Veröffentlicht am 1. September 2010, 15:31 Uhr
Das Rektorat hat sich in seiner Sitzung am 31. August über die Studiensituation von Bielefelder Studierenden mit Handicap informiert. Der Beauftragte des Rektorats für Studierende mit Behinderungen und chronischen Krankheiten, Herr Prof. Dr. Jacoby, berichtete über die Ergebnisse einer umfassenden Erhebung, welche von Wissenschaftlern aus der Fakultät für Soziologie von Ende 2008 bis Anfang 2009 durchgeführt worden war und deren Auswertung nun vorliegt. Durch die Studie liegen nun unter anderem Informationen darüber vor, ob und in welchem Maße sich Behinderungen oder Krankheiten beeinträchtigend auf das Studium auswirken, inwiefern Betroffene mit den bestehenden Unterstützungsangeboten an der Universität Bielefeld vertraut und zufrieden sind, oder an welchen Stellen aus ihrer Sicht Nachbesserungsbedarf besteht. Das Rektorat wird die aus der Studie erwachsenden Anregungen zum Anlass nehmen, weiter über Verbesserungen für Studierende mit Handicap nachzudenken, insbesondere im Hinblick auf die anstehenden Neubau- und Umbaumaßnahmen.
Gesendet von Laura de Ruiter in Rektoratsmeldung
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
Kommentare sind ausgeschaltet.

Kalender

« Januar 2020
MoDiMiDoFrSaSo
  
1
2
3
4
5
6
7
9
10
11
12
13
15
16
17
18
19
20
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
  
       
Heute