© Universität Bielefeld

Meldungen aus dem Rektorat

Rektorat entscheidet, alle im Sommersemester anstehenden Wahlen zu verschieben

Veröffentlicht am 14. April 2020, 14:35 Uhr

Bezüglich der anstehenden Wahlen hat das Rektorat beschlossen, die für das Sommersemester 2020 anstehenden Wahlen zum Senat, zu den Fakultätskonferenzen, der Beauftragten der studentischen Hilfskräfte, der Gleichstellungsbeauftragten und ihrer Stellvertreter*innen sowie der BiSEd-Konferenz zu verschieben, da angesichts der Gesamtlage durch die Corona-Krise eine ordnungsgemäße Durchführung von Wahlen innerhalb der Universität nicht gewährleistet werden kann. Diese Entscheidung folgt des Beschlüssen des Wahlausschusses und der BiSEd-Direktorin sowie der Einschätzung des zentralen Wahlamts. Die Wahlen zu einem frühestmöglichen Zeitpunkt im Wintersemester 2020/21 erfolgen. Die Amtszeit der gewählten Personen verlängert sich bis zur ordnungsgemäßen Durchführung, längstens bis zum 31. März 2021. In Anlehnung an diese Entscheidung hat das Rektorat auch die Wahlen sonstiger dezentraler und zentraler Gremien in das Wintersemester verschoben, auch hier verlängert sich Amtszeit der bisherigen Mitglieder oder Amtsinhaber.

Gesendet von GMeier in Rektoratsmeldung
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
Kommentare sind ausgeschaltet.

Kalender

« Mai 2020
MoDiMiDoFrSaSo
    
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
14
15
16
17
18
19
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
       
Heute