Hintergrundbild

LRK-Information zum "Gutachten über den Einsatz von E-Assessments an Hochschulen"

Veröffentlicht am 28. November 2016, 12:05 Uhr
In seiner 1803. Sitzung am 22. November 2016 lag dem Rektorat ein Informationsschreiben der Landesrektorenkonferenz NRW zum "Gutachten über den Einsatz von E‐Assessments an Hochschulen" vor, mit der Bitte es an der Universität weiterzuempfehlen. Mit diesem Gutachten haben sich in den vergangenen Monaten die AG der ProrektorInnen Studium und Lehre und die Landesrektorenkonferenz befasst sowie die Digitale Hochschule NRW, deren Vorläufer DV‐ISA das Gutachten in Auftrag gegeben hatte. Alle genannten Institutionen halten das Gutachten, das die wesentlichen Rechtsfragen bei Planung und Durchführung von E‐Assessments in NRW zusammenfasst und Empfehlungen zur rechtlichen und technischen Begleitung solcher Prüfungen ableitet, für gut und richtig und empfehlen es als Leitfaden für die weitere Arbeit in den Hochschulen. Erarbeitet wurde das Gutachten auf Basis eines Fragebogens des Projekts E‐Assessment NRW (http://www.eassessmentnrw.de/home.html). Das Gutachten selbst, Handlungsempfehlungen hierzu und weitere Informationen stehen dort unter http://www.eassessmentnrw.de/rechtliche‐fragen.html ebenfalls zur Verfügung.
Gesendet von SAnderhub in Rektoratsmeldung
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
Kommentare sind ausgeschaltet.

Kalender

« Mai 2018
MoDiMiDoFrSaSo
 
1
2
4
5
6
7
8
9
10
12
13
14
16
17
18
19
20
21
22
24
25
26
27
28
29
30
31
   
       
Heute