Hintergrundbild

Kommission für Ethik sicherheitsrelevanter Forschung

Veröffentlicht am 20. Juli 2017, 14:43 Uhr
Im Juni 2014 wurden gemeinsam von der DFG und der nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina Empfehlungen zum Umgang mit sicherheitsrelevanter Forschung veröffentlicht. Diese Empfehlungen sehen vor, dass Forschungsinstitutionen für den Umgang mit sicherheitsrelevanter Forschung Ethikregeln entwerfen und eine Kommission für Ethik sicherheitsrelevanter Forschung etablieren, die Empfehlungen zur Durchführung entsprechender Forschungsprojekte gibt. DFG und Leopoldina empfehlen allen Forschungseinrichtungen, bis 2017 eine Kommission für Ethik sicherheitsrelevanter Forschung einzurichten.
Die Universitätskommission für Forschung und wissenschaftlichen Nachwuchs hat sich bereit erklärt hat, in Zukunft die Aufgaben einer Kommission für Ethik sicherheitsrelevanter Forschung zu übernehmen und hat dem Rektorat „Regelungen zum Verfahren bei Fragen der Ethik sicherheitsrelevanter Forschung“ zum Beschluss vorgelegt. In seiner 1831. Sitzung am 18. Juli 2017 hat das Rektorat beschlossen, dass die Universitätskommission für Forschung und wissenschaftlichen Nachwuchs, in Zukunft die Aufgaben einer Kommission für sicherheitsrelevante Forschung übernehmen soll und hat den vorgelegten  Regelungen zum Verfahren bei Fragen der Ethik sicherheitsrelevanter Forschung zugestimmt.
Gesendet von SAnderhub in Rektoratsmeldung
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
Kommentare sind ausgeschaltet.

Kalender

« Mai 2018
MoDiMiDoFrSaSo
 
1
2
4
5
6
7
8
9
10
12
13
14
16
17
18
19
20
21
22
24
25
26
27
28
29
30
31
   
       
Heute