© Universität Bielefeld

Meldungen aus dem Rektorat

Empfehlungen und Folgeschritte aus der Peer-to-Peer-Beratung des Hochschulforums Digitalisierung

Veröffentlicht am 10. Juni 2020, 15:02 Uhr

Das Rektorat hat sich in seiner Sitzung am 9. Juni 2020 mit den Empfehlungen des Hochschulforums Digitalisierung befasst, dass im Januar 2020 zu einem Peer-to-Peer-Beratungsbesuch an der Universität Bielefeld war und nun seine Empfehlungen vorgelegt hat. Der Beratungsbesuch umfasste Gespräche der Peers mit einem breiten Spektrum von Akteur*innen der Universität - Mitglieder der Hochschulleitung waren ebenso vertreten wie Studiendekan*innen, Lehrende und Studierende. Im Mittelpunkt der Diskussion standen vorab entwickelten Handlungsschwerpunkte der Universität Bielefeld: 1) Digitale Formate lernförderlich nutzen und 2) Digitale Kompetenzen in den Fachcurricula und fächerübergreifend verankern. Die Empfehlungen der Peers und daraus abgeleitete konkrete Maßnahmen werden nun in einem nächsten Schritt dem Senat und dem Hochschulrat vorgestellt.

Gesendet von SAnderhub in Forschung
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
Kommentare sind ausgeschaltet.

Kalender

« Oktober 2020
MoDiMiDoFrSaSo
   
1
3
4
5
7
8
9
10
11
12
14
15
16
17
18
19
21
22
23
24
25
26
28
29
30
31
 
       
Heute