Hintergrundbild

Einschreibung von Geflüchteten mit Studieninteresse in die studienvorbereitenden Sprachkurse der Universität

Veröffentlicht am 2. Februar 2017, 12:25 Uhr
Seit 2016 kommen Geflüchtete mit geeigneter Hochschulzugangsberechtigung und weitgehend fehlenden Deutschkenntnissen an die Universität Bielefeld. Ihnen soll eine rasche Integration in ein Studium ermöglicht werden, und zwar vor allem durch zügigen Erwerb der dafür erforderlichen Deutschkenntnisse. In seiner 811. Sitzung am 31. Januar 2017 hat das Rektorat beschlossen, dass studieninteressierte Geflüchtete in studienvorbereitende Deutschkurse der Universität bis auf Weiteres auch dann eingeschrieben werden können, wenn sie noch nicht über das in der Ordnung über den Zugang und die Zulas-sung internationaler Studienbewerberinnen und Studienbewerber (OZZIS) genannte Mindestniveau an Deutschkenntnissen (B 1) verfügen.
Gesendet von DResta in Studium und Lehre
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
Kommentare sind ausgeschaltet.

Kalender

« August 2018
MoDiMiDoFrSaSo
  
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
  
       
Heute