© Universität Bielefeld

Meldungen aus dem Rektorat

Durchführung der Wahlen zum Senat, zu den Fakultätskonferenzen und weiteren Gremien

Veröffentlicht am 15. Juli 2020, 11:27 Uhr
In seiner 1950. Sitzung vom 14. Juni 2020 hat das Rektorat beschlossen, sich den Beschlüssen des Wahlausschusses und der BiSEd-Direktorin anzuschließen, und die nachzuholenden Wahlen zum Senat, zu den Fakultätskonferenzen, der Beauftragten für die studentischen Hilfskräfte, der Gleichstellungsbeauftragten und ihrer Stellvertreterinnen sowie auch der BiSEd-Konferenz der Universität Bielefeld zu einem frühestmöglichen Zeitpunkt im Wintersemester 2020/21 abweichend von der Wahlordnung als Briefwahl auf Antrag durchzuführen. Der Wahlausschuss sowie die BiSEd-Direktorin werden ermächtigt, die Briefwahl ab-weichend von den jeweiligen Regelungen in den entsprechenden Wahlordnungen (z.B. Zeitplan, Fristen, Unterschriften) bzw. auf Grundlage der Verwaltungs-und Benutzungsordnung der BiSEd zu planen, und die abweichenden Regelungen in der jeweils ersten Wahlbekanntmachung zu veröffentlichen. Die Verwaltung wurde mit der Erstellung eines Zeitplans, einer Kostenplanung sowie der rechtssicheren und technischen Durchführung der Wahlen beauftragt. Der Beschluss über die Durchführung der Wahlen als Briefwahl auf Antrag wird im Verkündungsblatt veröffentlicht.
Gesendet von DResta in Rektoratsmeldung
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
Kommentare sind ausgeschaltet.

Kalender

« April 2021
MoDiMiDoFrSaSo
   
1
2
3
4
5
7
8
9
10
11
12
13
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
  
       
Heute