Hintergrundbild

Deutschlandfunk

Veröffentlicht am 7. Februar 2019, 15:06 Uhr
Rechte Bewegungen an Hochschulen„Universitäten nehmen die Situation nicht ernst“

Der Soziologe Wilhelm Heitmeyer fordert eine intensivere Auseinandersetzung der Hochschulen mit rechten Bewegungen. Der Nationalradikalismus, der sich herausbilde, ziele auf Schulen und Unis. In den Wissenschaftsgremien werde darüber nicht ernsthaft debattiert, sagte er im Dlf.
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
Kommentare sind ausgeschaltet.

Kalender

« Februar 2019
MoDiMiDoFrSaSo
    
1
2
3
9
10
15
16
17
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
   
       
Heute

Newsfeeds