© Universität Bielefeld

Pressemitteilungen

Wenn der Spiegel den Terminkalender kennt (PE 80/2016)

Veröffentlicht am 24. Mai 2016, 10:57 Uhr
Projekt KogniHome stellt intelligenten Eingangsbereich vor

„Spieglein, Spieglein an der Wand…”: Der Spiegel der Zukunft kann Fragen beantworten, beim Zähneputzen helfen oder auf anstehende Termine hinweisen. Der Exzellenzcluster Kognitive Interaktionstechnologie (CITEC) der Universität Bielefeld entwickelt im Innovationscluster KogniHome gemeinsam mit 13 regionalen Partnern einen intelligenten Eingangsbereich mit mitdenkendem Spiegel und intelligenter Tür. Vertreter des Projekts KogniHome – die mitdenkende Wohnung – stellen der Presse den intelligenten Eingangsbereich am Montag, 30. Mai, um 9.45 Uhr im CITEC-Gebäude auf dem Bielefelder Campus Nord vor. Als Gesprächspartner stehen zur Verfügung:


•    Prof. Dr. Britta Wrede, Technische Fakultät, Forschungsgruppe Angewandte Informatik, Stellvertretende CITEC-Koordinatorin
•    Dr. Thomas Hermann, Technische Fakultät, Forschungsgruppe Ambient Intelligence, KogniHome-Teilprojekt Eingangsbereich
•    Ralf Laux, Geschäftsführer DMW Schwarze Türen und Tore, KogniHome-Teilprojekt Ein-gangsbereich

Das Pressegespräch in Kürze:

Ort: CITEC-Gebäude auf dem Campus Nord, Inspiration 1, 33619 Bielefeld, Raum CSRA 1.114
Zeit: Montag, 30. Mai, 9.45 Uhr
Fototermin: 10.45 Uhr

Wir bitten um Anmeldung unter: pressestelle@uni-bielefeld.de

Kontakt:

Dr. Malte Strathmeier, Universität Bielefeld
Exzellenzcluster Kognitive Interaktionstechnologie (CITEC)
Telefon: 0521 106-12297
E-Mail: mstrathmeier@cit-ec.uni-bielefeld.de

Gesendet von NFrei in Forschung & Wissenschaft
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
Kommentare sind ausgeschaltet.

Kalender

« Dezember 2019
MoDiMiDoFrSaSo
      
1
4
5
7
8
10
11
12
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
     
Heute

Newsfeed