© Universität Bielefeld

Pressemitteilungen

„Studieren ab 15“ startet wieder (Nr. 113/2015)

Veröffentlicht am 13. August 2015, 13:42 Uhr
Informationsveranstaltung zum Programm am 19. August

Im kommenden Wintersemester 2015/2016 bietet die Universität Bielefeld wieder das Schülerstudium und Begabtenförderungsprogramm "Studieren ab 15" an. Bewerben können sich motivierte und begabte Schülerinnen und Schüler bis zum 10. September 2015. Vorab können sich Interessierte am 19. August in einer Veranstaltung über die Teilnahmebedingungen und Inhalte des Schülerstudiums informieren.


Im Schülerstudium „Studieren ab 15“ können Schüler reguläre Einführungsveranstaltungen besuchen. Meist sind das Vorlesungen oder Seminare für Studierende im ersten bis dritten Semester. Angeboten werden elf Fächer von Chemie über Geschichte bis hin zur Rechtswissenschaft. Interessierte können sich darüber informieren am 19. August von 16 Uhr bis etwa 17.30 Uhr im X-Gebäude der Universität Bielefeld im Hörsaal XE0-001. Eine Anmeldung zur Info-Veranstaltung ist nicht erforderlich. Willkommen sind interessierte Schülerinnen und Schüler sowie Lehrerinnen und Lehrer. Die Informationsveranstaltung startet mit einem allgemeinen Teil. Anschließend informieren Vertreterinnen und Vertreter der einzelnen Fachbereiche über ihre Fächer.

Motivierte Schülerinnen und Schüler haben im Begabtenförderungsprogramm die Möglichkeit, in den Universitäts-Alltag reinzuschnuppern, Fächer kennenzulernen und ihrem Interesse nachzugehen. „Das Programm ermöglicht es Schülern, eine sichere Studienentscheidung zu treffen“, sagt Inci Bayındır von der Jungen Uni Bielefeld. „Einige sind von ihrem Fach sehr begeistert und wissen dann, dass sie es später studieren möchten. Genauso gibt es aber auch Schüler, die merken, dass das Fach ganz anders ist, als sie es sich vorgestellt haben.“ Für etwa 30 Prozent der Schüler ist das Begabtenförderungsprogramm mehr als ein Schnupperstudium. Sie schreiben freiwillig die regulären Klausuren mit. Diese Noten können sie sich später in ihrem Studium, wenn sie möchten, als Leistungsnachweis anrechnen lassen.

Die Universität bietet „Studieren ab 15“ bereits seit dem Wintersemester 2002/03 an. Seitdem haben über 1.000 Schülerinnen und Schüler aus ganz Ostwestfalen-Lippe am Programm teilgenommen. Einige reisten extra für die Lehrveranstaltungen aus Minden oder Hamm an. Um am Schülerstudium teilzunehmen, müssen sich Interessierte bewerben. Informationen und das Anmeldeformular gibt es auf der Homepage www.uni-bielefeld.de/schuelerstudium.

Folgende Fächer werden angeboten:
- Chemie
- DAF – Deutsch als Fremdsprache
- Erziehungswissenschaft
- Geschichte
- Informatik
- Latein (Eignungsprüfung erforderlich)
- Mathematik
- Philosophie
- Physik
- Rechtswissenschaft
- Wirtschaftswissenschaften

Weitere Informationen im Internet:
„Studieren ab 15“: www.uni-bielefeld.de/schuelerstudium
Junge Uni Bielefeld: www.uni-bielefeld.de/jungeuni

Kontakt:
Inci Bayındır, Universität Bielefeld
Junge Uni Bielefeld
Telefon: 0521 106-4446
E-Mail: jungeuni@uni-bielefeld.de

Gesendet von NFrei in SchülerInnen & Studieninteressierte
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
Kommentare sind ausgeschaltet.

Kalender

« August 2019
MoDiMiDoFrSaSo
   
3
4
6
8
9
10
11
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
       
Heute

Newsfeed