© Universität Bielefeld

Pressemitteilungen

„Romeo and Juliet“ mit Action in der Universität Bielefeld (Nr. 37/2016)

Veröffentlicht am 7. März 2016, 12:06 Uhr
English Drama Group mit moderner Inszenierung des großen Klassikers

„Romeo und Julia“, eines der berühmtesten Stücke der Theatergeschichte, können die Zuschauerinnen und Zuschauer jetzt in der Universität Bielefeld im englischen Original erleben. Zum 400. Todestag von William Shakespeare entführt die an der Universität aktive English Drama Group die Gäste in die Welt des elisabethanischen Theaters. Vom 15. bis 19. März spielt die Gruppe „Romeo and Juliet“ jeweils ab 19.30 Uhr im Raum T0-260, in einer modernen Inszenierung. Der Eintritt ist frei. Es wird um eine Spende für die Neven Subotic Stiftung gebeten, die ihre Aufgabe darin sieht, Kindern in den ärmsten Regionen der Welt eine bessere Zukunft zu ermöglichen.


Die meisten Menschen verbinden mit William Shakespeare schwierige Stücke und eine Sprache, die sie schon im Englisch-Unterricht an der Schule hat verzweifeln lassen. Die English Drama Group will nach intensiver Vorbereitung mit dem Stück in Seminar und Workshop dafür sorgen, dass der schwierige Shakespeare dem Publikum verständlich wird. Im Fokus der Produktion steht dabei nicht nur die Liebesgeschichte der beiden Titelrollen, sondern ein action-geladenes Stück mit enormem Gewaltpotential. „Dieses moderne ‚Romeo and Juliet’ wird das Publikum mitreißen“, verspricht Stefanie Brenzel, Literaturdozentin und Regisseurin der Produktion.

Kontakt:
Angie Starczyk, Universität Bielefeld
Telefon: 0151 569 16212
E-Mail: info@englishdramagroup.de

Weitere Informationen im Internet:
www.englishdramagroup.de

Gesendet von UPrange in Universität & Campusleben
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
Kommentare sind ausgeschaltet.

Kalender

« Oktober 2019
MoDiMiDoFrSaSo
 
3
5
6
12
13
14
15
16
18
19
20
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
   
       
Heute

Newsfeed