Hintergrundbild

Presseeinladung: Ausstellungseröffnung VorBILDER am 7. Juni (Nr. 65/2017)

Veröffentlicht am 30. Mai 2017, 10:13 Uhr
Doppelporträts von Sportlern und Politikern

Politik und Sport: So unterschiedlich die Disziplinen, so eint doch die Menschen aus beiden Bereichen der gemeinsame Wille, gegen Rechtsextremismus einzutreten. Doppelporträts von Politikerinnen oder Politikern mit Sportlerinnen oder Sportlern, die dabei „VorBILDER“ sein wollen, zeigt die gleichnamige Wanderausstellung. Die 33 Meter lange Fotoinstallation kommt an die Universität Bielefeld und wird am Mittwoch, 7. Juni, 10 Uhr in der Uni-Halle eröffnet. Medienvertreterinnen und Medienvertreter sind herzlich eingeladen, darüber zu berichten.

Die Ausstellung VorBILDER wird am 7. Juni in der Halle der Universität Bielefeld eröffnet.
Die Ausstellung VorBILDER wird am 7. Juni in der Halle der Universität Bielefeld eröffnet. Foto: Universität Bielefeld

Das Programm der Ausstellungseröffnung:
10.00 Uhr    Grußwort der Prorektorin für Internationales und Diversität an der Universität Bielefeld, Professorin Dr. Angelika Epple  
10.10 Uhr    Fotografin Angelika Kohlmeier über die Idee und Ziele der Ausstellung
10.20 Uhr    Moderierte Gesprächsrunde zum Thema Rechtsextremismus mit verschiedenen Fragestellungen, Moderation: Timo Peitsch (Radio Hertz 87.9) mit
•    Professor Dr. Andreas Zick (Leiter des Instituts für interdisziplinäre Kon-flikt- und Gewaltforschung, Universität Bielefeld),
•    Professorin Dr. Valerie Kastrup (Institut für Sportwissenschaften, Universi-tät Bielefeld),
•    Britta Haßelmann (Bundestagsabgeordnete, Bündnis 90/Die Grünen),
•    Karsten Bremke (ehemaliger Profi-Fußballer von DSC Arminia Bielefeld und 2. Vorsitzender von „Bielefeld United“) und
•    Dr. Wiebke Esdar (Mitbegründerin des „Bielefelder Bündnisses gegen Rechts“)
11.00 Uhr    Vorstellung der Handreichung für Jugendarbeit zur Prävention von Rechtsex-tremismus durch Detlev Schürmann (Deutsches Forum Kriminalprävention)
11.10 Uhr    Interaktive Aktion „MeinungsBILDER“: Interessierte fertigen ihr eigenes State-ment gegen Rechtsextremismus an und lassen sich damit fotografieren.

Die Doppelporträts der Fotoausstellung VorBILDER zeigen unter anderem den Ministerpräsi-denten von Baden-Württemberg Winfried Kretschmann (Bündnis 90/Die Grüne) mit Fußball-Bundestrainer Joachim Löw, den niedersächsischen Ministerpräsidenten Stephan Weil (SPD) mit Fußballschiedsrichterin Bibiana Steinhaus oder den Bundesinnenminister Dr. Thomas de Maizière (CDU) mit Ski-Springerin Carina Vogt.

Die Wanderausstellung „VorBILDER – Sport und Politik vereint gegen Rechtsextremismus“ wur-de vom Bundesministerium des Innern im Rahmen der Kampagne „Sport und Politik verein(t) gegen Rechtsextremismus“ in Auftrag gegeben und vom Fotostudio Kohlmeier Berlin erstellt. Bisher war sie unter anderem im Deutschen Historischen Museum in Berlin und der Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik in Bonn zu sehen. In der Universität Bielefeld ist die Ausstellung vom 7. bis 22. Juni in der Uni-Halle zu sehen. Der Eintritt ist frei.

Medienanfragen im Vorfeld der Eröffnung beantwortet Professorin Dr. Valerie Kastrup. Sie forscht unter anderem zum Thema Prävention von Rechtsextremismus durch Sport.

Weitere Informationen unter: http://www.vorbilder.website
 
Kontakt:
Professorin Dr. Valerie Kastrup, Universität Bielefeld
Fakultät für Psychologie und Sportwissenschaft
E-Mail: valerie.kastrup@uni-bielefeld.de
Telefon: 0521 106-2020

Kontakt bei Fragen zur Ausstellung:
Dr. Sarina Bornkessel, Universität Bielefeld
Referat für Kommunikation
E-Mail: sarina.bornkessel@uni-bielefeld.de  
Telefon : 0521 106-67563
 
Gesendet von JBömer in Öffentliche Veranstaltungen
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
Kommentare sind ausgeschaltet.

Kalender

« Oktober 2018
MoDiMiDoFrSaSo
3
5
6
7
9
10
12
13
14
16
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
    
       
Heute

Newsfeed