© Universität Bielefeld

Pressemitteilungen

Mentoring-Programm „movement“ startet (Nr. 44/2011)

Veröffentlicht am 16. März 2011, 15:40 Uhr

Auftakt des Unterstützungsprogramms der Universität Bielefeld am 1. April

Unter dem Motto „Segel setzen“ lädt die Universität Bielefeld am Freitag, 1. April um 17 Uhr, zur Auftaktveranstaltung des neuen Mentoring-Programms „movement“ in das Internationale Begegnungszentrum (IBZ), Morgenbreede, ein. „Movement“ verfolgt das Ziel, Studentinnen und Wissenschaftlerinnen aller Fakultäten der Universität Bielefeld beim erfolgreichen Aufbau einer Karriere in der Wissenschaft zu unterstützen. Frauen erbringen herausragende Leistungen in Wissenschaft und Forschung und weisen exzellente Qualifikationen vor – trotzdem sind sie in den höheren, höchsten und attraktivsten wissenschaftlichen Positionen noch unterrepräsentiert.  

„Movement“ bietet zielgruppenspezifisch konzipierte Angebote für Studentinnen, Doktorandinnen sowie Postdocs, Habilitandinnen und erstberufene Professorinnen an, die eine wissenschaftliche Laufbahn anvisieren. Dabei wird die individuelle Mentoring-Partnerschaft mit erfahrenen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern durch ein umfangreiches Rahmenprogramm unterstützt und begleitet. Der erste Durchlauf richtet sich speziell an Doktorandinnen der Universität Bielefeld. Im Sommer wird das Programm für die anderen Zielgruppen geöffnet.

Das „movement“ Mentoring-Programm für Doktorandinnen wird in Kooperation mit dem Bielefelder Exzellenzcluster Kognitive Interaktionstechnologie (CITEC) durchgeführt und profitiert dadurch von den guten Erfahrungen aus dem erfolgreichen CITEC-eigenen Mentoring-Programm „MentScience“.

Mit seinem ersten Doktorandinnen-Durchlauf ist „movement“ im Februar 2011 mit 14 Mentees gestartet. Dies soll am Freitag, 1. April um 17 Uhr im Internationalen Begegnungszentrum beim festlichen Auftakt des Programms mit den Programmteilnehmerinnen und Gästen gefeiert werden. Interessierte können sich gerne unter movement@uni-bielefeld.de zu der Veranstaltung anmelden.


Weitere Informationen im Internet:

www.uni-bielefeld.de/movement


Kontakt:
Yulika Ogawa-Müller, Universität Bielefeld
Projektleitung „movement“
Personalentwicklung
Telefon: 0521  106-4267
E-Mail: movement@uni-bielefeld.de


Gesendet von NLangohr in Öffentliche Veranstaltungen
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
Kommentare sind ausgeschaltet.

Kalender

« Oktober 2019
MoDiMiDoFrSaSo
 
3
5
6
12
13
14
15
16
18
19
20
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
   
       
Heute

Newsfeed