© Universität Bielefeld

Pressemitteilungen

Jetzt für letzte freie Studienplätze bewerben (Nr.44/2013)

Veröffentlicht am 19. März 2013, 10:19 Uhr
Anmeldung zum Losverfahren der Universität Bielefeld bis 31. März

Am 8. April starten die Vorlesungen und Seminare des Sommersemesters 2013. Studieninteressierte, die noch keine Zulassung erhalten haben, haben jetzt unter Umständen eine Chance, im Losverfahren doch noch einen Studienplatz zu bekommen. Denn wenn Bewerberinnen und Bewerber in dem zurzeit laufenden Nachrückverfahren ihren Studienplatz nicht annehmen, wird er per Los vergeben. Für das Losverfahren ist eine Anmeldung unter www.uni-bielefeld.de/losportal nötig. Freie Plätze gibt es beispielsweise noch in Wirtschaftsmathematik (1-Fach-Bachelor) und in Deutsch als Fremdsprache und Geschichte (jeweils als Haupt- oder Nebenfach).


Durch Mehrfachbewerbungen bleiben in manchen Fällen selbst am Ende des Nachrückverfahrens noch Studienplätze frei: wenn Personen mit einer Zusage den Studienplatz an der Universität Bielefeld nicht annehmen beziehungsweise zurückgeben, weil sie sich für ein anderes Fach oder ein Studium an einer anderen Hochschule entschieden haben. Diese Plätze werden im Losverfahren vergeben.

Weitere Informationen im Internet:

www.uni-bielefeld.de/losportal

Gesendet von MBorchert in Studium & Lehre
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
Kommentare sind ausgeschaltet.

Kalender

« November 2019
MoDiMiDoFrSaSo
    
1
2
3
4
5
6
9
10
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
       
Heute

Newsfeed