© Universität Bielefeld

Pressemitteilungen

Internationales THE-Ranking: Universität Bielefeld unter den TOP 20 der jungen Universitäten weltweit (Nr. 65/2019)

Veröffentlicht am 27. Juni 2019, 09:06 Uhr
Rektor Gerhard Sagerer: „Ein Höhepunkt in unserem Jubiläumsjahr“

Die Universität Bielefeld ist eine der 20 besten jungen Universitäten weltweit. Das geht aus dem neuen Times Higher Education (THE) Young University Rankings hervor, das gestern (26.06.2019) erschienen ist. Das britische Wissenschaftsmagazin THE vergleicht mehr als 350 Universitäten aus der ganzen Welt, die nicht älter als 50 Jahre sind. Unter den deutschen bewerteten Universitäten belegt die Bielefelder Universität Platz 3, NRW-weit Platz 2.


Logo THE
„Im 50. Jahr unseres Bestehens Platz 20 auf der Weltrangliste. Das ist das beste Ergebnis, das unsere Universität in diesem Ranking je erreicht hat. Mein Dank gilt allen Mitgliedern dieser Universität, die mit viel Engagement dieses Ergebnis erarbeitet haben. Ein Höhepunkt in un-serem Jubiläumsjahr“, freut sich der Rektor Prof. Dr.-Ing. Gerhard Sagerer. Zum achten Mal in Folge ist die Universität Bielefeld bewertet worden, die bisher beste Platzierung war die 22. im Jahr 2017.

Das Ranking stellt die Universitäten in verschiedene Bewertungskriterien gegenüber: Leistung in Forschung und Lehre, Innovationsstärke, Zitationen und internationale Ausrichtung. In der Kategorie Forschung belegt die Universität Bielefeld Platz 1 unter den gerankten deutschen Universitäten und Platz 14 weltweit.

Der Vergleich der jungen Universitäten ist eine Ergänzung zum „World University Ranking“, in dem der wissenschaftliche Ruf stark gewichtet wird. Alteingesessene Universitäten erreichen in diesem Vergleich oft bessere Platzierungen als ihre jüngeren Konkurrenten, die sich diesen Ruf erst erarbeiten. Um das aktuelle und zukünftige Potenzial dieser „aufgehenden Sterne“ besser abzubilden, führt die THE seit 2012 ein eigenes Ranking durch. Dabei wird die wissen-schaftliche Reputation weniger stark gewichtet. Das „Young Universities Rankings“ hieß bis zum Jahr 2016 „THE 150 Under 50“. 2017 wurden erstmals nicht 150, sondern 200 Universitäten weltweit in die Wertung mit aufgenommen, in diesem Jahr sind es bereit 351. Rang 1 im neuen Ranking belegt die Hong Kong University of Science and Technology.

An der Universität Bielefeld im Bundesland Nordrhein-Westfalen studieren 25.000 Menschen. Die Fächerpalette reicht von Geistes-bis Naturwissenschaften, von Sozial- bis Technikwissen-schaften. Eine Medizinfakultät befindet sich gerade in Gründung; hier sollen 2021 die ersten Studierenden aufgenommen werden.


Weitere Informationen:
THE Young University Rankings 2019
www.timeshighereducation.com/world-university-rankings/2019/young-university-rankings

Fotos der Universität Bielefeld sind hier abrufbar:
www.uni-bielefeld.de/uni/presse-medien/bilder-logo/index.xml

Weitere Meldungen unter:
www.uni-bielefeld.de/uni/presse-medien/ | Pressemitteilungen

Gesendet von NLangohr in Universität & Campusleben
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
Kommentare sind ausgeschaltet.

Kalender

« Oktober 2019
MoDiMiDoFrSaSo
 
3
5
6
12
13
14
15
16
18
19
20
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
   
       
Heute

Newsfeed