© Universität Bielefeld

Pressemitteilungen

Absolventen der Universität Bielefeld finanzieren Stipendium (Nr. 7/2014)

Veröffentlicht am 17. Januar 2014, 12:48 Uhr
Tombolaerlös beim Absolvententag geht an Stiftung Studienfonds OWL

Das Absolventen-Netzwerk der Universität Bielefeld e.V. überreichte jetzt einen Scheck über 2.800 Euro an die Stiftung Studienfonds OWL. Das Geld kommt zum Teil aus dem Erlös einer Tombola, die das Netzwerk während des Absolvententags am 6. Dezember 2013 in der Universität Bielefeld organisiert hatte. Die Stiftung Studienfonds Ostwestfalen-Lippe finanziert mit dem Geld ein einjähriges Bedürftigkeitsstipendium sowie ein einjähriges Deutschlandstipendium. „Wir freuen uns sehr, mit den Stipendien Studierende der Universität Bielefeld unterstützen zu können. Die Tombola war ein voller Erfolg“, sagt Dr. André Fleer, Vorstandsvorsitzender des Absolventen-Netzwerks.

Julia Kralemann, Stiftung Studienfonds OWL, nahm den Scheck für das Stipendium von Jutta Küster und Dr. André Fleer vom Vorstand des Absolventen-Netzwerk der Universität Bielefeld e.V. entgegen.
Julia Kralemann, Stiftung Studienfonds OWL, nahm den Scheck für das Stipendium von Jutta Küster und Dr. André Fleer vom Vorstand des Absolventen-Netzwerk der Universität Bielefeld. entgegen.
Das Absolventen-Netzwerk bezahlt regelmäßig ein Stipendium der Stiftung Studienfonds OWL. In diesem Jahr wird erstmals ein zweites Stipendium durch die Einnahmen der Tombola finanziert. „Es ist schön, dass sich das Absolventen-Netzwerk so für Studierende einsetzt. Wir freuen uns über die langjährige gute Zusammenarbeit“, sagt Julia Kralemann, stellvertretende Geschäftsführerin der Stiftung Studienfonds OWL.

Über dreißig Preise verloste das Absolventen-Netzwerk bei der Tombola auf dem Absolvententag 2013. Die drei Hauptgewinner konnten sich über ein Karriere-Start-Paket (bestehend aus einem Business-Outfit, einem Friseurgutschein und einem professionellen Fotoshooting), ein Wochenende mit einem Mercedes-Leihwagen inklusive Tankfüllung sowie ein Jahresabo der Zeitung Die Zeit freuen. Diese und weitere Preise stifteten die Unternehmen und Einrichtungen Arminia Bielefeld, Bullets4Peace, Die Zeit, Flightdeck Systems GmbH, Fotodesign Freitag, Friseur Loth, Golf Club Teutoburger Wald, Juwelier Nölke, Katag AG, Leder Fellmer, Neotechnik, Neue Westfälische, Schlichte Hof, Tim & Lucy, TUS Lübbecke, UniFit, Verkehrswacht Bielefeld e.V. und VIBRA AGENCY.

Die Stiftung Studienfonds OWL ist ein Kooperationsprojekt der fünf Hochschulen in Ostwestfalen-Lippe und vergibt Stipendien an leistungsstarke, sozial engagierte und bedürftige Studierende. Die Stipendiaten erhalten dabei sowohl eine finanzielle als auch ideelle Unterstützung.

Das Absolventen-Netzwerk der Universität Bielefeld e.V. wurde 1996 gegründet und hat es sich zum Ziel gemacht, den Kontakt zwischen der Universität und ihren Alumni, Freunden und Förderern zu unterstützen. Mit Veranstaltungen und Informationen hält es Ehemalige auf dem Laufenden über das Geschehen an der Universität Bielefeld.


Weitere Informationen im Internet:

www.uni-bielefeld.de/alumni
www.studienfonds-owl.de

Kontakt:
Ruth Beuthe
Geschäftsführung des Absolventen-Netzwerks der Universität Bielefeld e.V.
Telefon: 0521 106-2490
E-Mail: absolventen.netzwerk@uni-bielefeld.de

Gesendet von NLangohr in Universität & Campusleben
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
Kommentare sind ausgeschaltet.

Kalender

« Oktober 2019
MoDiMiDoFrSaSo
 
3
5
6
12
13
14
15
16
18
19
20
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
   
       
Heute

Newsfeed