© Universität Bielefeld

Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Förderung für virtuelle Hochschulkooperation OWL – Alberta (Nr. 63/2020)

Veröffentlicht am 15. September 2020
Weiterer Schritt der strategischen Partnerschaft mit Kanada

Pandemiebedingt hat sich die digitale Lehre an deutschen Universitäten und Hochschulen in den vergangen Monaten rasant weiterentwickelt. Diesen Aufschwung kann die Universität Bielefeld nun in besonderem Maße für ihre internationale Hochschulkooperation mit der kanadischen Region Alberta nutzen und dabei die internationale Digitalisierung vorantreiben. Das vom Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) bewilligte Projekt „We CAN Virtu-OWL“ zwischen ostwestfälischen Hochschulen und Partnerhochschulen der Region Alberta (Kanada) unter Leitung der Universität Bielefeld wird mit 210.000 Euro aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert. [Weiterlesen]
Gesendet von JBömer in Internationales
Tags: homepage

Kalender

« September 2020
MoDiMiDoFrSaSo
 
2
5
6
8
9
12
13
14
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
    
       
Heute

Newsfeed