© Universität Bielefeld

Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Vor dem Virus sind nicht alle Erwerbstätigen gleich (Nr. 27/2020)

Veröffentlicht am 13. Mai 2020
Erste Ergebnisse der SOEP-Corona-Studie veröffentlicht – Kooperation von Universität Bielefeld und dem Sozio-oekonomischem Panel (SOEP)

Rund 20 Prozent der Erwerbstätigen leiden infolge der Corona-Pandemie unter Einkommenseinbußen. Das zeigen erste Analysen der SOEP-Corona-Studie (SOEP-CoV), die heute (13.05.2020) veröffentlicht worden sind. Für die Studie kooperieren die Universität Bielefeld und das Sozio-oekonomischen Panel (SOEP) am Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) Berlin. Der Studie zufolge arbeiten vor allem Menschen mit höheren Einkommen und besserer Bildung im Homeoffice. Die meisten Erwerbstätigen schätzen die gesamtwirtschaftliche Lage als schlechter ein als zuvor, sehen ihre eigene wirtschaftliche Situation jedoch positiv.[Weiterlesen]
Gesendet von FFollmer in Forschung & Wissenschaft

Kalender

« Mai 2020 »
MoDiMiDoFrSaSo
    
1
2
3
4
5
8
9
10
11
12
16
17
20
21
22
23
24
27
30
31
       
Heute

Newsfeed