© Universität Bielefeld

Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Social Bots entlarven (Nr. 77/2019)

Veröffentlicht am 18. Juli 2019
Volkswagen Stiftung fördert Forschungsprojekt der Universität Bielefeld

Wie lassen sich Social Bots und ihre Wirkung auf politische Diskussionen erkennen? Daran forschen (v.l.) Philipp Cimiano, Dr. Ole Pütz und PD Dr. Florian Muhle von der Universität Bielefeld zusammen mit ihren Partnern im Pro-jekt „Unbiased Bots That Build Bridges“. Foto: CITEC/Universität Bielefeld
In der US-Präsidentschaftswahl 2016 sollen Social Bots die öffentliche Meinung beeinflusst haben. Und vor der Wahl zum Europäischen Parlament warnte eine EU-Kommissarin vor Desinformationskampagnen mit Social Bots: spezialisierte Computerprogramme, die dafür gemacht sind, in sozialen Medien zu kommunizieren. Welche Effekte haben Social Bots auf gesellschaftliche Debatten? Wie können technische Systeme gegen solche Bots eingesetzt werden? Das sind zwei der Fragen, mit denen sich Forschende der Universität Bielefeld, der Fachhochschule Bielefeld und der Australian National University beschäftigen. Das Forschungsprojekt wird von der Volkswagen Stiftung gefördert.[Weiterlesen]
Gesendet von JHeeren in Forschung & Wissenschaft

Kalender

« Juli 2019 »
MoDiMiDoFrSaSo
1
2
4
6
7
9
10
12
13
14
16
20
21
22
23
26
27
28
30
31
    
       
Heute

Newsfeed