© Universität Bielefeld

Pressemitteilungen

Pressemitteilungen - Kategorie Öffentliche Veranstaltungen

Science Cinema mit dem Robotik-Experten Hiroshi Ishiguro (Nr. 116/2019)

Veröffentlicht am 11. Oktober 2019
Japanischer Forscher ist für CITEC-Konferenz an der Universität Bielefeld

Prof. Dr. Hiroshi Ishiguro (li.) ist bekannt für seinen Roboter-Doppelgänger (re.). Der Roboterfor-scher ist zu Gast beim „Science Cinema spezial“ am 23. Oktober in der Kamera.  Foto: Universität Osaka, Intelligent Robotics Laboratory
Das Science-Fiction-Drama „Sayōnara“ gilt als erster Spielfilm mit einem Androiden als Schauspieler. „Geminoid F“ stellt einen treuen Roboter dar, der nach einer nuklearen Verseuchung einer jungen, kranken Frau zur Seite steht. Entwickelt wurde Geminoid F von dem japanischen Robotikforscher Professor Dr. Hiroshi Ishiguro. Er ist weltweit bekannt, seitdem er von sich einen Roboter-Doppelgänger konstruiert hat. Das „Science Cinema spezial“ präsentiert „Sayōnara“ und ein anschließendes Gespräch mit Hiroshi Ishiguro am Mittwoch, 23. Oktober, ab 19 Uhr im Kamera Filmkunsttheater in Bielefeld – als Vorprogramm zu der CITEC-Konferenz 2019. Gemeinsam mit Professor Dr. Helge Ritter, Koordinator des Exzellenzclusters CITEC, spricht Hiroshi Ishiguro darüber, wie es zu dem Film kam und wie realistisch eine Zukunft mit menschengleichen Robotern ist. Der Eintritt zu dem englischsprachigen Filmabend ist kostenlos, Tickets können vorab online reserviert werden.
[Weiterlesen]
Gesendet von JHeeren in Öffentliche Veranstaltungen

Lectures For Future: Der Mensch in einer begrenzten Umwelt (Nr. 115/2019)

Veröffentlicht am 10. Oktober 2019
Auftaktvortrag „Klimawandel in der Gefriertruhe der Erde“

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Universität Bielefeld laden zu der neuen interdisziplinären Vortragsreihe „Lectures for Future: Der Mensch in einer begrenzten Um-welt“ ein. Zum Auftakt spricht der Biologieprofessor Dr. Oliver Krüger am Dienstag, 15. Oktober, um 18.15 Uhr im Hörsaal 5 zu „Klimawandel in der Gefriertruhe der Erde“.[Weiterlesen]
Gesendet von NLangohr in Öffentliche Veranstaltungen

Digitale Sprechstunde mit Dr. Alexa (Nr. 113/2019)

Veröffentlicht am 8. Oktober 2019
Auftakt zur öffentlichen Veranstaltungsreihe zum 25. Jubiläum der Fakultät für Gesundheitswissenschaften

„Gesundheit ist ein Thema, das alle angeht und alle bewegt. Es ist vielschichtig und wirft viele Fragen auf. Wir wollen das 25. Jubiläum unserer Fakultät nutzen, um mit den Bielefelder*innen ins Gespräch zu kommen“, erklärt Professor Oliver Razum, der Dekan der Fakultät für Gesundheitswissenschaften. „Gesundheitswissenschaften in Bielefeld" ist daher der Titel einer Veranstaltungsreihe, die von Oktober bis Februar an ungewöhnliche Orte in Bielefeld einlädt: ins Kino, ins Café, in die Oldtimerbahn und ins Fußballstadion. „Hier haben Bürger*innen Gelegenheit, mit uns über unsere Gesundheitsforschung zu sprechen“, so Professor Razum.
[Weiterlesen]
Gesendet von NLangohr in Öffentliche Veranstaltungen

Die Universität feiert #ubijubi (Nr. 108/2019)

Veröffentlicht am 1. Oktober 2019

Geburtstagsfest am 23. und 24. Oktober mit Alle Farben und Von Wegen Lisbeth, vergünstigte Tickets für Studierende der Universität

Zum 50-jährigen Jubiläum veranstaltet die Universität ein besonderes Geburtstagsfest: Am 23. und 24. Oktober findet das Event #ubijubi in Kooperation mit dem Lokschuppen statt. Am 23. Oktober feiern die Studierenden zu DJs und bei einer Silentparty. Am 24. Oktober folgt ein Konzerttag mit namhaften Bands, Künstlerinnen und Künstlern. Zum Geburtstagsfest sind alle Musikbegeisterten eingeladen, Studierende der Universität Bielefeld erhalten vergünstigte Ticketpreise. Für das zweitägige Geburtstagsfest kommen unter anderem als Headliner der DJ Alle Farben und die Band Von Wegen Lisbeth in den Lokschuppen.[Weiterlesen]
Gesendet von MBerthold in Öffentliche Veranstaltungen

Bühnen und Filmmusik von Wagner, Gershwin und Mangiones (Nr. 103/2019)

Veröffentlicht am 25. September 2019
Semestereröffnungskonzert der Bielefelder Philharmoniker in der Universität

Das Konzert der Bielefelder Philharmoniker zum Start des Winter-semesters hat bereits Tradition. Foto: Zentrum für Ästhetik
Bühnen- und Filmmusiken des 19. und 20. Jahrhunderts präsentieren die Bielefelder Philharmoniker bei ihrem Konzert am Montag, 7. Oktober. Ab 20 Uhr verwandelt sich die zentrale Universitätshalle vor dem Westend wieder in einen Konzertsaal. Das traditionelle Semestereröffnungskonzert wird von Alexander Kalajdzic geleitet. Der Eintritt ist frei.[Weiterlesen]
Gesendet von NLangohr in Öffentliche Veranstaltungen

Wissenschaftler*innen der Universität Bielefeld nehmen Platz auf dem „Blauen Sofa“ (Nr. 85/2019)

Veröffentlicht am 7. August 2019
Bogdal, Epple, Erhart und Esposito berichten am 3. September in der WissensWerkStadt über ihre Forschung und ihre Bücher

Publikation ist ein wichtiger Teil von Wissenschaft, Professorinnen und Professoren sind immer auch Autorinnen und Autoren. Anlässlich des 50-jährigen Bestehens der Universität Bielefeld nehmen zwei ihrer Wissenschaftlerinnen und zwei ihrer Wissenschaftler Platz auf dem „Blauen Sofa“, dem gemeinsamen Autorenforum von Bertelsmann, ZDF, Deutschlandfunk Kultur und 3sat. Auf den Buchmessen in Frankfurt und Leipzig ist es zur festen Institution geworden; heute gilt es als eines der erfolgreichsten Literaturformate Deutschlands. Am Dienstag, den 3. September 2019, steht das „Blaue Sofa“ erstmals in der Bielefelder WissensWerkStadt. Die Universität und das internationale Medien-, Dienstleistungs- und Bildungsunternehmen Bertelsmann laden gemeinsam ein. Moderiert wird die Veranstaltung von Thorsten Jantschek (Deutschlandfunk Kultur) und Ariane Binder (3Sat, Kulturzeit). Der Einlass ist frei.[Weiterlesen]
Gesendet von MBerthold in Öffentliche Veranstaltungen

Nacht der Klänge im Jubiläumsjahr: Akustischer Kult auf dem Campus (Nr. 68/2019)

Veröffentlicht am 3. Juli 2019
Die Universität Bielefeld wird wieder zum klanglichen Erlebnispark

Diego Cancino, Tanzchoreograf unter anderem für das AlarmTheater Bielefeld, präsentiert erneut Mitreißende Rhythmen aus Argentinien. Fotos: Julia Weiher
Auch im Jahr des 50. Geburtstages der Universität Bielefeld gibt es eine große Nacht der Klänge – am 12. Juli, dem letzten Tag der Vorlesungszeit. Seit 2004 wird bei dieser Kult-Veranstaltung die außergewöhnliche Architektur der Universität durch Musik, Sprache, Tanz und Klangexperimente neu erlebbar gemacht. Die Nacht der Klänge hat diesmal ebenfalls Geburtstag und ist mit 15 Jahren jetzt im Teenie-Alter. Gleich zwei Geburtstage also und ein ganz besonders vielfältiges Programm. Um 20 Uhr starten parallel an vielen Stellen die Musikangebote. Der Eintritt ist frei.[Weiterlesen]
Gesendet von NLangohr in Öffentliche Veranstaltungen

Theaterstück "Spin" anlässlich des Universitätsjubiläums (PE Nr. 55/2019)

Veröffentlicht am 5. Juni 2019
Die Universität Bielefeld und die Bühnen und Orchester der Stadt Bielefeld arbeiten schon seit vielen Jahren auf vielfältige Art und Weise zusammen. Aktuell hat die Universität anlässlich ihres 50-jährigen Bestehens beim Theater Bielefeld ein Stück in Auftrag gegeben: „Spin“ von David Gieselmann kommt im September als Uraufführung zur Premiere im Theater am Alten Markt.[Weiterlesen]
Gesendet von HMetzen in Öffentliche Veranstaltungen

Tierforschende als Experten in Schule, Verein oder Kita holen (Nr. 12/2019)

Veröffentlicht am 31. Januar 2019
Sonderforschungsbereich NC³ startet Programm „e-vite a prof!“

Prof. Dr. Oliver Krüger
Ob Madagaskar, Korallenriffe oder die Arktis: Rund 60 Vorträge aus dem neuen Programm „e-vite a prof!“ („Lad Dir einen Professor ein“) bieten Wissen aus erster Hand zu ökologischen Nischen und den dort lebenden Tieren. Das Besondere: Wer die Vorträge hören und sehen möchte, muss nicht zu den Expertinnen und Experten kommen. Der von der Universität Bielefeld koordinierte Transregio-Sonderforschungsbereich NC³ bietet an, die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler zu sich einzuladen – in Schulen, in Vereine, in Kindergärten oder in andere Gruppen. Einen Vorgeschmack bietet am Dienstag, 5. Februar, um 18.15 Uhr der öffentliche Auftaktvortrag „Paschas, Paare, Partnerschaften“ von Professor Dr. Oliver Krüger, Sprecher von NC³, im Gebäude X der Universität Bielefeld.[Weiterlesen]
Gesendet von JHeeren in Öffentliche Veranstaltungen

50 Jahre Universität Bielefeld: Getanzte Identität - 200 Studierende auf der Audimaxbühne (Nr. 9/2019)

Veröffentlicht am 17. Januar 2019
Principles in Motion in Kooperation mit den Städtischen Bühnen

Das Warm-up für die Tanz-Aufführung im Audimax läuft. Foto: Marta Rozej-Galczynska
160 Sportstudierende der Universität Bielefeld setzen sich im Wintersemester 2018/2019 im Rahmen ihrer sportpraktischen Ausbildung im Bereich Tanz mit den unterschiedlichen Herausforderungen ihrer Universität auseinander. Welche Ansprüche stellt die Universität an sich selbst? Welche an die Studierenden? Dabei kooperiert die Sportwissenschaft in diesem Projekt zum Universitätsjubiläum mit den Städtischen Bühnen Bielefeld. Am Donnerstag, 24. Januar, präsentieren die Tänzerinnen und Tänzer von 18 bis 20 Uhr ihre Ideen in einem Tanzspektakel im Audimax der Universität Bielefeld. Der Eintritt ist frei.[Weiterlesen]
Gesendet von NLangohr in Öffentliche Veranstaltungen

Kategorie Hinweis

Auf dieser Seite werden nur die der Kategorie Öffentliche Veranstaltungen zugeordneten Blogeinträge gezeigt.

Wenn Sie alle Blogeinträge sehen möchten klicken Sie auf: Startseite

Kalender

« November 2019
MoDiMiDoFrSaSo
    
1
2
3
4
5
6
9
10
13
14
15
16
17
18
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
       
Heute

Newsfeed