Hintergrundbild

Pressemitteilungen

Die produktive Kraft der Schuld (Nr. 110/2018)

Veröffentlicht am 24. September 2018
Neue Forschungsgruppe am ZiF startet mit Vernissage und Konferenz

Die neue Forschungsgruppe am Zentrum für interdisziplinäre Forschung (ZiF) der Universität Bielefeld sucht nach den produktiven Kräften der Schuld.
Schuld ist ein quälendes Gefühl. Nach dem Schuldigen zu fragen oder Schuld zuzuweisen, kann Menschen, Gruppen und ganze Gesellschaften unter Druck setzen. Aber Schulddynamiken können auch Prozesse der Versöhnung oder des Neubeginns anstoßen. Die neue Forschungsgruppe am Zentrum für interdisziplinäre Forschung (ZiF) der Universität Bielefeld sucht nach den produktiven Kräften der Schuld. Renommierte internationale Forscherinnen und Forscher aus verschiedenen Disziplinen werden für zehn Monate zusammen am ZiF an diesem Thema arbeiten. Die Forschungsgruppe startet am 1. Oktober 2018 mit der Vernissage „Spectral Latencies – Schuld im Überblick“ der US-amerikanischen Künstlerin Jane Mulfinger. Die Eröffnungskonferenz „Productive Guilt – Theoretical Approaches“ (Produktive Schuld - Theoretische Ansätze) findet vom 29. bis zum 31. Oktober statt.[Weiterlesen]
Gesendet von NLangohr in Forschung & Wissenschaft

Personalnachrichten aus der Universität Bielefeld (Nr. 109/2018)

Veröffentlicht am 20. September 2018
• Professor Dr. Wolfgang Greiner in Wissenschaftlichen Beirat berufen
• Dr. Marius Meinhof erhält Dissertationspreis der Deutschen Gesellschaft für Soziologie
• Dr. Katja Meyer mit Best Paper Award der Botanischen Gesellschaft ausgezeichnet

Personalien September Blickpunk

[Weiterlesen]
Gesendet von NLangohr in Personalien

20 Jahre Biotechnologie an der Universität Bielefeld (Nr. 108/2018)

Veröffentlicht am 18. September 2018
Centrum für Biotechnologie (CeBiTec) feiert Jubiläum

Das Laborgebäude des CeBiTec. Foto: Universität Bielefeld
Die moderne Biotechnologie umfasst als interdisziplinäre Forschungsrichtung verschiedene naturwissenschaftliche Zweige sowie Bereiche der Informatik. Mit der Gründung des Centrums für Biotechnologie (CeBiTec) vor 20 Jahren hat die Universität Bielefeld ihre Forschungsaktivitäten in diesen Disziplinen gebündelt. Aus diesem Anlass feiert das CeBiTec am Montag, 24. September, ab 14.30 Uhr im Zentrum für interdisziplinäre Forschung (ZiF) der Universität Bielefeld sein Jubiläum.[Weiterlesen]
Gesendet von NLangohr in Universität & Campusleben

Roboter zum Gernhaben (Nr. 107/2018)

Veröffentlicht am 14. September 2018
Neues Projekt entwickelt sympathischen Roboter

Die Forschenden des Exzellenzclusters CITEC arbeiten in dem Projekt VIVA anfangs mit dem sozialen Roboter Pepper. Im Lauf des Projekts wollen sie einen eigenen Roboter entwickeln.Foto: Friso Gentsch/CITEC
Wie können Roboter das private Leben bereichern? Das untersucht ein Forschungsteam in dem neuen Projekt VIVA. Die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler wollen einen ausdrucksstarken, sozialen Roboter entwickeln, der als vertrauensvoll und sympathisch wahrgenommen wird. In dem Projekt kooperieren Forschende aus dem Exzellenzcluster Kognitive Interaktionstechnologie (CITEC) der Universität Bielefeld, der Universität Augsburg und der Fachhochschule Bielefeld mit drei Unternehmen aus der IT-Branche. In einer Auftaktkonferenz vom 19. bis zum 21. September im CITEC-Gebäude kommen die Projektbeteiligten zusammen, um sich wissenschaftlich auszutauschen.[Weiterlesen]
Gesendet von MMüller in Forschung & Wissenschaft

Ultradünne Membran kann Wasser filtern (Nr. 106/2018)

Veröffentlicht am 14. September 2018
Bielefelder Forschende haben effiziente Nanomembran hergestellt und getestet

Doktorandin Yang
Nanomembranen sind Millionstel-Millimeter dünne Blättchen aus Kohlenstoff. Sie können als ultrafeine Filter oder als Schutzschicht eingesetzt werden. Einer Forschungsgruppe der Universität Bielefeld um den Physiker Professor Dr. Armin Gölzhäuser und seine Doktorandin Yang Yang gelang es nun erstmals, eine Carbon Nanomembran (CNM) herzustellen, die für Wassermoleküle durchlässig, für andere Stoffe hingegen undurchlässig sind. Damit kommen die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler dem Ziel näher, sauberes Trinkwasser mit einer neuen Generation von Wasserreinigungsmembranen einfacher bereitzustellen.[Weiterlesen]
Gesendet von MMüller in Forschung & Wissenschaft
Tags: homepage

Schulsport kreativ (Nr. 105/2018)

Veröffentlicht am 12. September 2018
35. Tag des Schulsports an der Universität Bielefeld

Archivfoto: Universität Bielefeld
Die Abteilung Sportwissenschaft der Universität Bielefeld lädt am 19. September wieder zum Tag des Schulsports in die Universität Bielefeld. Ab 9 Uhr treffen sich Sportlehrerinnen und -lehrer aus Ostwestfalen-Lippe zum 35. Mal im Sportbereich der Universität. Das Rahmenthema der Fortbildung lautet „Schulsport kreativ“. [Weiterlesen]
Gesendet von NLangohr in Universität & Campusleben

Motivation fördern im Unterricht der MINT-Fächer (Nr. 104/2018)

Veröffentlicht am 11. September 2018
Tagung ist abgesagt

Am 28. und 29. September 2018 organisieren die MINT-Fächer der Universität Bielefeld gemeinsam mit der Bielefeld School of Education die WorkshopTagung „Motivation fördern im Unterricht der MINT-Fächer“. Sie richtet sich an Lehrkräfte, Studierende und Lehramtsanwärterinnen und Lehramtanwärter sowie an Forschende und Lehrende in der Lehrerbildung. Zu den MINT-Fächern gehören Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik. Bis zum 14. September 2018 können sich Interessierte anmelden: wwwhomes.uni-bielefeld.de/sstrauss1/mint/mint_anmeldung.html  [Weiterlesen]
Gesendet von NLangohr in Studium & Lehre

Universität Bielefeld schafft mehr als 800 Plätze für die Lehre (Nr. 103/2018)

Veröffentlicht am 29. August 2018
Entwurf des neuen Hörsaalgebäudes vorgestellt

Das neue Hörsaalgebäude der Universität Bielefeld wird südlich des Hauptgebäudes errichtet. Visualisierung: Behet Bondzio Lin Architekten

Ein Hörsaal und drei Seminarräume in einem neuen Gebäude, verteilt auf über 1.000 Quadratmeter Hauptnutzfläche, ergänzen zukünftig den Campus. Heute (29. August) hat die Universität Bielefeld den Wettbewerbssieger für den Neubau des Hörsaalgebäudes vorgestellt. Der Entwurf zeichnet sich durch einen großzügigen, hellen Eingangsbereich, einen Hörsaal mit Tageslicht und eine von Holz geprägte Fassade aus. Das Gebäude an der Konsequenz soll 2020 fertiggestellt werden.
[Weiterlesen]
Gesendet von JBömer in Bau & Modernisierung

Pressegespräch: Universität Bielefeld stellt neues Hörsaalgebäude Y vor (Nr. 102/2018)

Veröffentlicht am 27. August 2018
Pressegespräch: Universität Bielefeld stellt neues Hörsaalgebäude Y vor

Die Universität Bielefeld schafft mehr als 800 Plätze für die Lehre: Ein Hörsaal und drei Seminarräume in einem neuen Gebäude, verteilt auf über 1.000 Quadratmeter Hauptnutzfläche, ergänzen zukünftig den Campus. Die Universitätsleitung sowie das im Wettbewerb erfolgreiche Architekturbüro werden in einem Pressegespräch den Entwurf des Neubaus vorstellen.[Weiterlesen]
Gesendet von JBömer in Bau & Modernisierung

Gründung der Medizinischen Fakultät erfolgt nicht 2018 (Nr. 101/2018)

Veröffentlicht am 23. August 2018
Gründung der Medizinischen Fakultät erfolgt nicht 2018

Anders als heute von der Neuen Westfälischen Zeitung berichtet, wird die Universität Bielefeld die Medizinische Fakultät nicht in diesem Jahr gründen. Erste Überlegungen gehen dahin, die formale und feierliche Gründung im Rahmen des 50-jährigen Jubiläums der Universität Bielefeld im Herbst 2019 durchzuführen. Dies ist aber vom weiteren Verlauf der Planungen und Entwick-lungen beim Aufbau abhängig.[Weiterlesen]
Gesendet von JBömer in Universität & Campusleben

Kalender

« September 2018
MoDiMiDoFrSaSo
     
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
13
15
16
17
19
21
22
23
25
26
27
28
29
30
       
Heute

Newsfeed