Pressemitteilungen

Hintergrundbild
Hintergrundbild

Pressemitteilungen

16.02.2017
Aus dem Beruf ins Studium (Nr.18/2017)

Informationsveranstaltung am 22. Februar in der Universität

Die Zentrale Studienberatung (ZSB) der Universität Bielefeld organisiert für Mittwoch, 22. Februar, von 18.30 bis 19.30 Uhr eine Informationsveranstaltung für Studieninteressierte ohne Abitur. Berufstätige mit abgeschlossener Ausbildung und längerer Berufserfahrung können sich im Gebäude X der Universität, Raum E1-107, zu Wegen ins Studium erkundigen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.[Weiterlesen]
Kategorie: Öffentliche Veranstaltungen Veröffentlicht am 16.02.2017

08.02.2017
Zucht-Jakobsmuscheln entwickeln eigene Gen-Merkmale (Nr. 17/2017)

Biologen der Universität Bielefeld veröffentlichen Analyse

Die Jakobsmuschel ist eine der größten essbaren Muscheln und gilt unter Gourmets als Delikatesse. Um den Bedarf nach den Muscheln zu decken, züchtet die Fischerei-Industrie die Schalentiere in Aquafarmen am Meer. Verhaltensökologen der Universität Bielefeld belegen in einer neuen Analyse: Die gezüchteten Muscheln haben eine eigene genetische Komposition ausgeprägt. Damit unterscheiden sie sich in ihren Gen-Merkmalen von natürlichen Vorkommen. Die Biologen haben insgesamt neun Populationen der Jakobmuschel (Pecten maximus) an der Küste von Nordirland untersucht. Ihre Ergebnisse stellen sie am heutigen Mittwoch (8.2.2017) im Forschungsmagazin „Royal Society Open Science“ vor.[Weiterlesen]
Kategorie: Forschung & Wissenschaft Veröffentlicht am 08.02.2017

07.02.2017
Studierende als Europa-Botschafter (Nr. 16/2017)

„Europa macht Schule“ präsentiert Projekte

Im Programm „Europa macht Schule“ entwickeln europäische Studierende der Universität Bielefeld mit Schülerinnen und Schülern Projekte, die Einblicke in das jeweilige Heimatland der Studierenden geben. Gemeinsam präsentieren sie diese am Freitag, 10. Februar, von 10 bis 13 Uhr im Raum T0-260 der Universität. Die Veranstaltung ist öffentlich.

[Weiterlesen]
Kategorie: Internationales Veröffentlicht am 07.02.2017

06.02.2017
Die besten Doktorarbeiten 2016 (Nr. 15/2017)

Universitätsgesellschaft lädt am 15. Februar zur Preisverleihung

Die Universitätsgesellschaft Bielefeld (UGBi) zeichnet am Mittwoch, 15. Februar, um 18 Uhr im Zentrum für interdisziplinäre Forschung (ZiF) der Universität Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler für ihre Doktorarbeiten aus. Die 13 von den Fakultäten der Universität Bielefeld vorgeschlagenen Arbeiten der Preisträgerinnen und Preisträger waren alle mit der Bestnote „summa cum laude“ (hervorragende Leistung) bewertet worden. Durch die Veranstaltung führt Moderator Andreas Liebold. Er wird im Gespräch mit den Preisträgerinnen und Preisträgern die Promotionsthemen vorstellen. Zusätzlich wird in diesem Jahr ein Sonderpreis verliehen. Medienvertreter sind herzlich eingeladen. Bereits um 17.45 Uhr besteht die Möglichkeit für ein Pressefoto.[Weiterlesen]
Kategorie: Universität & Campusleben Veröffentlicht am 06.02.2017

02.02.2017
Wissenschaft und Kunst im Dialog (Nr. 14/2017)

Ausstellung visualisiert Doktorarbeiten von Soziologen und Historikern

Neue historische und sozialwissenschaftliche Forschungen ästhetisch erfahrbar zu machen – ist das Ziel des Projekts "Visualising Research". Studierende des Fachbereichs Gestaltung der Fachhochschule Bielefeld haben mit zeichnerischen Mitteln erkundet, womit sich Promovierende der Bielefelder Graduiertenschule Geschichte und Soziologie (BGHS) in ihren Forschungsprojekten beschäftigen. Die Ausstellung dieser Werke ist vom 8. Februar bis Ende April in der Universität Bielefeld, Gebäude X, Bauteil B2 zu sehen. Die Ausstellung wird um 15 Uhr mit einer kurzen Einführung und Vorstellung der Projekte im Bereich B2/C2 eröffnet.[Weiterlesen]
Kategorie: Öffentliche Veranstaltungen Veröffentlicht am 02.02.2017

01.02.2017
Schulterschluss für mehr Geschlechtergerechtigkeit in der Wissenschaft (Nr. 13/2017)

Ergebnisse der Konferenz „Gender 2020“ in Bielefeld

Die Konferenz „Gender 2020“ brachte am 26. und 27. Januar 2017 Hochschulleitungen sowie Spitzen aus Wissenschaftsorganisationen und Politik in Bielefeld zusammen. Auf Initiative der Bundeskonferenz der Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten an Hochschulen (bukof) diskutierten sie mit Gleichstellungsexpertinnen und -experten sowie Geschlechterforscherinnen und -forschern über einen dringend notwendigen Kulturwandel für die Gleichstellungspolitik in der Wissenschaft.[Weiterlesen]
Kategorie: Universität & Campusleben Veröffentlicht am 01.02.2017

26.01.2017
Patienten verständlich informieren und beraten (Nr. 12/2017)

Universität Bielefeld entwickelt Praxis-Leitfaden für Gesundheitsberufe

Eine neue praxisnahe Broschüre gibt Hinweise für die Beratung von Patientinnen und Patienten. Sie soll Verbraucher- und Patientenberatungen helfen, Behandlungen und Diagnosen verständlich zu vermitteln. Die Universität Bielefeld hat die Material- und Methodensammlung erstellt. Gefördert wurde die Broschüre vom Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz. Sie ist am heutigen Donnerstag (26.01.2017) erschienen.

[Weiterlesen]
Kategorie: Forschung & Wissenschaft Veröffentlicht am 26.01.2017

19.01.2017
Neue Abschlüsse beim Fernstudium für Gesundheitsberufe (Nr. 11/2017)

Neu: Pflegeberatung und Personalmanagement, Bewerbung bis 31. Januar

Das einjährige Fernstudium „Angewandte Gesundheitswissenschaften“ an der Universität Bielefeld hat zwei neue Abschlüsse im Angebot: Pflegeberater/in und Personalmanager/in. Berufstätige aus dem Gesundheits- und Sozialwesen können sich noch bis zum 31. Januar auf einen der Studienplätze bewerben. Voraussetzungen sind eine abgeschlossene Berufsausbildung oder ein abgeschlossenes Hochschulstudium, sowie einschlägige Berufspraxis. Das Studium beginnt online am 1. April 2017.[Weiterlesen]
Kategorie: Studium & Lehre Veröffentlicht am 19.01.2017

18.01.2017
Personalnachrichten aus der Universität Bielefeld (Nr. 10/2017)

  • Die neue Spitze der Deutschen Mathematiker-Vereinigung kommt aus Bielefeld: Professor Michael Röckner und Professor Friedrich Götze
  • Dr. Lore Knapp ist neu im Jungen Kolleg der Akademie der Wissenschaften
[Weiterlesen]
Kategorie: Personalien Veröffentlicht am 18.01.2017

16.01.2017
Von Paralleluniversen, schwarzen Löchern und dem Urknall (Nr. 9/2017)

Vortrag am Zentrum für interdisziplinäre Forschung der Universität Bielefeld

Wie und woraus ist unser Universum entstanden? Wie kam es zu Zeit und Raum? Was war vor dem Urknall? Viele Fragen, die lange Zeit in der Naturwissenschaft als unzulässig galten, bilden heute aktuelle Forschungsthemen. Die Antworten der Forschung verändern die Vorstellung des Universums grundlegend. Über die jüngsten Erkenntnisse spricht der Physik-Professor Dr. Helmut Satz in einem öffentlichen Vortrag am Dienstag, 24. Januar, ab 18 Uhr am Zentrum für interdisziplinäre Forschung (ZiF) der Universität Bielefeld. Der Name des Vortrags: „Die Welt vor dem Urknall. Über die Entstehung des Universums“.[Weiterlesen]
Kategorie: Öffentliche Veranstaltungen Veröffentlicht am 16.01.2017

Kalender

« Februar 2017
MoDiMiDoFrSaSo
  
3
4
5
9
10
11
12
13
14
15
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
     
       
Heute
[Dies ist ein Apache Roller Blog]