© Universität Bielefeld

Blog Lehre

15.09.2020: Online-Workshop: Im Hands-on Dokumente mit einfachen Mitteln barrierefrei gestalten

Veröffentlicht am 2. September 2020, 10:55 Uhr

Michael Johannfunke | Dienstag, 15. September 2020 | 10:00 (s.t.) h bis 12:00 h | Die Zugangsdaten zum Zoom-Raum erhalten Sie kurz vor der Veranstaltung.

Barrierefreiheit ist für Lehrende und Lernende nützlich. Für viele Menschen ist sie aber auch die grundlegende Voraussetzung für eine selbstständige Teilhabe an Lehre und Studium. Daher wird eine barrierefreie Gestaltung von Dokumenten für die Lehre immer wichtiger und ist außerdem gesetzlich vorgeschrieben.

In diesem Workshop zeigen wir Ihnen, wie Sie mit vorhandener Software, z.B. Word, PowerPoint oder Adobe Acrobat, barrierefreie Dokumente erstellen und überprüfen. Sie lernen, was bei der der Gestaltung von Struktur, Text und Grafiken zu berücksichtigen ist und wie sich Dokumente barrierefrei abspeichern und zur Verfügung stellen lassen.

Zielgruppe:

Dieses Angebot richtet sich an Lehrende der Universität Bielefeld.

Diese Veranstaltung wird im Bielefelder Zertifikat für Hochschullehre mit 2 AE für das Methodenmodul Themenfeld F (Digitale Meiden) angerechnet.

Diese Veranstaltung wird im Zertifikat "Professionelle Lehrkompetenz für die Hochschule" mit 2 AE für das Erweiterungsmodul (II) im Themenfeld Innovation in Studium und Lehre entwickeln (5) angerechnet.


Anmeldungen bitte bis zum 07. September 2020.


Gesendet von PEnders in LehrBar
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
Kommentare sind ausgeschaltet.