Hintergrundbild

Blog Lehre - Kategorie "richtig einsteigen."

Mitarbeiter/in im Programm "richtig einsteigen" gesucht

Veröffentlicht am 16. Juli 2018

Das Zentrum für Lehren und Lernen (ZLL) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit eine/n Mitarbeiter/in im Programm "richtig einsteigen".

LitKom (Stärkung literaler Kompetenzen) ist ein Teilprojekt des BMBF geförderten Programms „richtig einsteigen". LitKom entwickelt und implementiert Konzepte für schreibintegrierte Lehre in der Studieneingangsphase. Ziel ist, das fachliche Lernen von Studierenden durch den gezielten Einsatz von Schreibaktivitäten nachhaltig zu fördern. Die LitKom-ProjektmitarbeiterInnen entwickeln gemeinsam mit Lehrenden in dreizehn beteiligten Fakultäten hierfür entsprechende Konzepte.

Bewerbungsfrist ist der 2. August 2018.


Gesendet von AVoelzkow in "richtig einsteigen."

Semesterabschlusscafé

Veröffentlicht am 2. Juli 2018

Donnerstag, 12. Juli 2018 I 13:00 bis ca. 15:00 Uhr I  Raum X E1-107

Das Semesterabschlusscafé des Sommersemesters 2018 beginnt mit einem kurzen Impuls aus dem Projekt „Selbstregulation im Alltag von Studierenden“ (SriAS) unter der Leitung von Prof. Stefan Fries (Psychologie). Das Vorhaben begleitet „Qualitätspakt Lehre“-Projekte an der Universität Bielefeld, dem Karlsruher Institut für Technik und der Universität Ulm.

Im Anschluss haben Lehrende die Möglichkeit, bei Kaffee und Kuchen miteinander ins Gespräch zu kommen.

Mehr Informationen zum Begleitforschungsprojekt “SriAS” finden Sie hier.

 

 

Gesendet von SSander in "richtig einsteigen."

Qualitätsfonds für die Lehre eingerichtet

Veröffentlicht am 21. Juli 2017

Mit dem Qualitätsfonds für die Lehre möchte die Universität gute Ideen und Good Practice-Beispiele im Bereich Studium und Lehre fördern. Insbesondere soll die Erprobung kleinerer Interventionen unterstützt werden. Wie eine aktuelle Metaanalyse zu Entwicklungen in der Hochschullehre zeigt, können schon minimale Änderungen in der Mikrostruktur einer Lehrveranstaltung signifikante Steigerungen im Lernzuwachs der Studierenden bewirken.

Der Qualitätsfonds Lehre ist ein Instrument des integrierten Qualitätsmanagements und trägt zur gezielten Weiterentwicklung von Studium und Lehre bei.

In der Pilotphase im Jahr 2017 werden bis zu 6 Projekte mit dem Themenschwerpunkt Digitalisierung in der Lehre unterstützt. Die Vorhaben sollen sich damit beschäftigen, wie die aktive Beteiligung von Studierenden und ein vertieftes fachliches Lernen mit digitaler Unterstützung gestärkt werden kann.

Die erste Entscheidung über die Verteilung von Mitteln erfolgt spätestens Ende August 2017. Weitere Informationen zum Fonds und der Antragserstellung sind hier zusammengestellt.

 

Gesendet von JTillmann in "richtig einsteigen."

MathKom-Mitarbeiterinnen erhalten Peter Holmes-Preis für Vermittlung statistischer Inhalte

Veröffentlicht am 10. Februar 2017

Für ihre Publikation "Practicing Statistics by Creating Exercises for Fellow Students" wurden Sarah Bebermeier (MathKom, Psychologie) und Katharina Reis
(frühere MathKom-Mitarbeiterin, Gesundheitswissenschaften) mit dem Peter Holmes-Preis des Teaching Statistics Journals ausgezeichnet. Der Preis wird für
Exzellenz in der Vermittlung statistischer Inhalte verliehen. Sarah Bebermeier und Katharina Reis erhalten den Preis für ihr Lehrkonzept für eine
Psychologie-Lehrveranstaltung der Studieneinstiegsphase, das auf der Idee beruhte, die Studierenden anzuleiten selbst Übungsaufgaben für ihre
KommilitonInnen zu entwickeln, diese zu korrigieren, Feedback zu geben und die Erfahrung in einem Portfolio zu dokumentieren.

Hier geht es zu der Ankündigung des Teaching Statistic Journals.

Gesendet von JTillmann in "richtig einsteigen."

Kategorie Hinweis

Auf dieser Seite werden nur die der Kategorie "richtig einsteigen." zugeordneten Blogeinträge gezeigt.

Wenn Sie alle Blogeinträge sehen möchten klicken Sie auf: Startseite

Kalender

« September 2018
MoDiMiDoFrSaSo
     
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
       
Heute