Hintergrundbild

Theater im Pavillon II

Veröffentlicht am 25. April 2018, 14:33 Uhr

Theater im Pavillon II

Alternatives Theater und Performance Festival in Bielefeld-Brackwede vom 27.04. bis 09.05.

Bereits zum zweiten Mal veranstalten das Ensemble THTR und junge Bielefelder Kulturschaffende das Festival „Theater im Pavillon“. In Kooperation mit dem Bezirksamt Brackwede und dem Zentrum für Ästhetik der Uni Bielefeld wird so freien und alternativen Künstlern aus Bielefeld und Brackwede eine Bühne geboten.

Theater, Performance, Improvisation, Poetry, Hörspiele und Musik - an den 13 Veranstaltungstagen werden ein vielfältiges Programm und dabei auch zahlreiche Neuerungen geboten: Während beim Doppelfeature der jungen Autorin Anastasja Schmidt und der Band Chromacouleur bildgewaltige Kurzgeschichten auf die hypnotisch-verträumten Klänge der Spacedrum treffen, begrüßt die Abteilung Ausdruck die verschroben-sympathische Künstlertruppe „die Aparten“ als Gäste zu einem bunten Abend mit Performances und Installationen. Und in „Einer der ganz Großen“ führt Thomas Behrend (Theaterlabor) als Wutbürger Krieg – gegen sich selbst. Janina Warnk, unser Gast aus Köln, hat ebenfalls Großes vor: In „50 Sharks of Grey“ folgen wir Leonie, dem Zebrahai, der mit Klonen ihrer selbst ein Welt-Matriarchat aufbaut.

Neben weiteren neugewonnenen Festivalteilnehmern bietet das Festival im Rahmen von Wochenendworkshops genügend Raum zum Mitmachen. Besonders Mutige können bei der offenen Improbühne und dem schlechtesten Poetry-Slam aller Zeiten!™ (erste) Bühnenerfahrungen sammeln.

 

 

Wann? 27.04. - 09.05.2018

Wo? Ausstellungsraum, Bezirksamt Brackwede, Germanenstraße 22

Eintritt: (je nach Veranstaltung): Eintritt frei | 3 Euro | 6 Euro | 9 Euro

 


Weitere Informationen: thtr-festival.de, https://www.facebook.com/thtr1/

Kontakt: Johannes Palm, Tel. 01523 1766988, johannes.palm@googlemail.com

Gesendet von CL in Theater & Tanz
Tags: 2018
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
Kommentare sind ausgeschaltet.