Hintergrundbild

Theater :: English Drama Group mit „Twelve Angry Men“

Veröffentlicht am 26. Januar 2017, 18:57 Uhr

- Deutsche Version unten -

“Do you really think he’s innocent?”
Bielefeld University’s English Drama Group proudly presents Reginald Rose’s award-winning TV show “Twelve Angry Men”, adapted by Sherman L. Sergel.

 

America. A young man is accused of stabbing his own father to death. The court is closed and the jurors commence discussing the case. Quickly, they all seem to agree that the boy is guilty. All of them? No. Juror number eight intransigently pleads “not guilty.” An argument begins - not about whether or not the boy is a killer but if his guilt can be proved without reasonable doubt.

Twelve Angry Men is an intimate play in three acts, written by Reginald Rose in 1955 and released in 1957. The English Drama Group Bielefeld presents the stage adaptation written by Sherman L. Sergel from 13 to 18 February, at 7.30 p.m. in Hörsaal 7.
Performances will be in English. Admission is free.

 

„Glauben Sie wirklich, er ist unschuldig?“
Die English Drama Group der Universität Bielefeld präsentiert Reginald Roses mehrfach ausgezeichnetes Werk „Twelve Angry Men“ in einer Adaption von Sherman L. Sergel.

Amerika. Ein junger Mann steht wegen Mordes an seinem Vater vor Gericht. Nach der Verhandlung ziehen sich die zwölf Geschworenen zur Beratung zurück. Es liegt nun an ihnen, ob der Angeklagte zum Tode verurteilt oder frei gelassen wird. Alle sind sich einig: Der Fall ist klar, die Schuld erwiesen. Wirklich alle? Nein, denn Geschworene Nummer 8 plädiert auf „nicht schuldig“ und beharrt unnachgiebig darauf. Es entbrennt ein Streit - nicht darüber, ob der Mann ein Mörder ist, sondern über die Beweisbarkeit oder Nicht-Beweisbarkeit seiner Schuld.

„Twelve Angry Men“ ist ein Kammerspiel in drei Akten, das 1955 von Reginald Rose geschrieben und 1957 verfilmt wurde. Die English Drama Group der Universität Bielefeld führt die Adaption von Sherman L. Sergel vom 13. bis zum 18. Februar um jeweils 19.30 Uhr im Hörsaal 7 der Universität Bielefeld auf.
Das Stück wird in englischer Sprache aufgeführt. Der Eintritt ist frei.


Kontakt: Angie Starczyk, Telefon: 0151 569 16212, info@englishdramagroup.de, www.englishdramagroup.de

Gesendet von JSchirmacher in Theater & Tanz
Tags: 2017
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
Kommentare sind ausgeschaltet.