Hintergrundbild

Kunst am ZiF :: Tension

Veröffentlicht am 30. Juni 2015, 14:06 Uhr

Unter dem Titel Tension - Raumspezifische Installationen stellt der Künstler Rolf Wicker seine Installationen im ZiF aus. Rolf Wicker lebt und arbeitet in Berlin und hat eine Professur an der Burg Giebichenstein, Kunsthochschule Halle inne.
 

Ein Schwerpunkt der Arbeit von Rolf Wicker liegt auf raumspezifischen Installationen, die fast immer eigens für einen bestimmten Ort konzipiert und angefertigt werden, oft direkt vor Ort. Im Innen- und Außenbereich des ZiF werden durch entsprechende Holzkonstruktionen in Verbindung mit Spanngurten und/oder Schraubzwingen installative Situationen geschaffen, die einerseits autonom durch Druck und Zug zusammengehalten werden, andererseits durch ihre Architekturbezogenheit und Materialität auch Assoziationen an Bau- und Sanierungsmaßnahmen herstellen können. Ergänzt werden die Installationen durch Zeichnungen. Die Ausstellung geht bis zum 25. September, der Eintritt ist frei.

Infos/ Kontakt:
Kunst am ZiF, Karin Matzke, karin.matzke@uni-bielefeld.de

Gesendet von ASteimann in Bildende Kunst
Tags: 2015
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
Kommentare sind ausgeschaltet.