Hintergrundbild

Investigativer Improabend mit FemBäm

Veröffentlicht am 1. Januar 2018, 14:35 Uhr

Newsspäm!
Fembäm lädt euch ein zu einem investigativ-spannenden Improabend!

Wir alle stecken mit drin im dicht bewachsenen Nachrichtenurwald des digitalen Zeitalters: Informationen in Hülle und Fülle. Alle dürfen berichten und wer noch keine Meinung hat, kann sie sich mit einem Klick aneignen. Personalisiert – manipuliert – Weltbild bestätigt.
#FakeNews schallt es da von Facebook über Twitter bis in die Realität hinein.

Inmitten dieses Chaos braucht die Redaktion des Femfurter Stadtanzeigers eure Hilfe!
Ihr bestimmt, welche Schlagzeilen an diesem Abend eine Rolle spielen. Bringt die absurdesten, witzigsten oder spektakulärsten Überschriften aus regionalen und überregionalen Zeitungen mit und staunt, welche Storys unsere Journalistinnen hinter euren Headlines live auf der Bühne aufdecken!

Die Redaktionssitzung findet am Donnerstag, 14.12.2017 um 20:00 Uhr im Hörsaal 2 der Universität Bielefeld statt. Der Eintritt ist frei.


Kontakt und weitere Informationen:

E-Mail: fembaem@gmail.com
Facebook

 

Gesendet von JSchirmacher in Theater & Tanz
Tags: 2017
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
Kommentare sind ausgeschaltet.