BLOG Zentrum für Ästhetik

Hintergrundbild
Hintergrundbild

Foto-Ausstellung in Mensa und Kaffeebar

Veröffentlicht am 17. Mai 2017, 12:32 Uhr

Auf die Probe gestellt – Oper als fotografische Herausforderung

Ausstellung des Bielefelder Fotografen Markus Paulußen mit Fotografien des universitären Opernprojekts "La Traviata"

Nach der Aufführung der "Zauberflöte" im Jahr 2012 führte das Universitätsorchester Bielefeld im April 2017 zum zweiten mal eine "Oper im Audimax" auf. Markus Paulußen hat die Oper von Anfang an fotografisch begleitet und viele Szenen mit seiner Kamera festgehalten. Die Ausstellung dokumentiert von den Proben bis zur Aufführung ein Spektrum musikalisch und szenischer Vielfalt.

Paulußen zeigt sich dabei mit seinen Schwarz-Weiß- sowie Farbfotografien als genauer Beobachter mit dem Blick für die besonderen Momente der Proben und der drei Aufführungen. Seine Fotos geben dabei Einblick in die aufwendigen Proben und zeigen die Menschen - hauptsächlich Laien - hinter den Kulissen. Neben Studierenden, Lehrenden und Mitarbeitenden der Universität Bielefeld wirkten bei dem Großprojekt Bürgerinnen und Bürger aus dem Großraum Ostwestfalen mit - insgesamt 200 Personen.