Hintergrundbild

Campusradio Hertz 87.9 :: neuer Sendeplan

Veröffentlicht am 18. Oktober 2016, 13:19 Uhr

Das Bielefelder Campusradio Hertz 87.9 hat seinen Sendeplan erneuert. Ab sofort läuft das Kinomagazin „Hertzklappe“ immer Freitags um 18 Uhr. Die Musiksendung „InTakt Spezial“ folgt direkt im Anschluss um 19 Uhr. Auf dem freigewordenen Sendeplatz Donnerstags um 18 Uhr wechseln sich nun wöchentlich verschiedene Formate ab. Am ersten Donnerstag im Monat wird „Hertz an Hertz – die Satireshow“ ausgestrahlt. Am Zweiten wird in der „InTakt Plattenkritik“ ein aktuelles Album kritisch besprochen. In der darauffolgenden Woche kommen Gamer_innen beim „Nerdtalk“ auf ihre Kosten. Dieses Talkformat läuft nun erstmals regelmäßig im Programm von Hertz 87.9. Ebenfalls neu im Programm ist der Polittalk „Hand aufs Hertz“ am jeweils vierten Donnerstag im  Monat. In der neuen, monothematischen Sendung „Kunststoff“ wird jeden zweiten Montag ab 20 Uhr ein kulturelles Thema behandelt. Die Bandbreite reicht von klassischer Musik bis hin zu Poetry Slam.

 

Kurz und Knapp:

zweiter Mo, 20 Uhr: Kulturabend Kunststoff (Klassische Musik - Poetry Slam)

erster Do, 18 Uhr: Hertz an Hertz – die Satireshow

zweiter Do, 18 Uhr: InTakt Plattenkritik

dritter Do, 18 Uhr: Nerdtalk

vierter Do, 18 Uhr: Polittalk Hand aufs Hertz

Fr, 18 Uhr: Kinomagazin Hertzklappe

Fr, 19 Uhr: Musiksendung InTakt Spezial

 

Info und Kontakt: Conor Körber, 0521/91145-11, Raum C02-220, presse@radiohertz.de, www.hertz879.de

Gesendet von JSchirmacher in Film & Medien
Tags: 2016
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
Kommentare sind ausgeschaltet.