Hintergrundbild

BLOG Zentrum für Ästhetik - Kategorie Film & Medien

Campus TV Clip zur Nacht der Klänge

Veröffentlicht am 22. Juni 2018

Campus TV Clip zur Nacht der Klänge 2018

Am 13. Juni hat unsere Praktikantin Roxana der Moderatorin Julia Groll von Campus TV Clips Rede und Antwort gestanden und einige Spielorte und Beiträge der Nacht der Klänge vorgestellt.


Gesendet von WSchüer in Film & Medien
Tags: 2018 ndk

Hertz 87.9 gewinnt Campus-Radio-Preis

Veröffentlicht am 2. Januar 2018

Am vergangenem Samstag wurde in Köln der Campus-Radio-Preis der Landesanstalt für Medien NRW vergeben. Das Bielefelder Campusradio Hertz 87.9 konnte sich dabei in der Kategorie „Kreative Programmleistung“ durchsetzen. Die gesamte Redaktion wurde für das selbstkonzipierte Hörspiel "Im Schatten der Bauwand" ausgezeichnet. Im Hörspiel wird die scheinbar ewige Baustelle Uni Bielefeld samt ihrer Pannen und Verzögerungen humoristisch aufs Korn genommen. Die Jury lobte die originelle Idee, die überzeugende Dramaturgie sowie die guten Sprechleistungen. Der Campus-Radio-Preis wird jährlich für herausragende Leistungen im Hochschulfunk vergeben und ist mit 1250€ dotiert. Das Hörspiel "Im Schatten der Bauwand" gibt es als Podcast zum Nachhören auf der Homepage von Hertz 87.9.

Foto: Uwe Völkner/LfM

Kontakt und weitere Informationen:

Pressekontakt: Conor Körber
Universitätsstraße 25  
Raum C02-220  
33615 Bielefeld  
fon: 0521/91145-11  
fax: 0521 / 91145-45  
mail: presse@radiohertz.de
online: www.hertz879.de

Gesendet von JSchirmacher in Film & Medien
Tags: 2017

Eintägiges Filmfestival: Freiräume wagen

Veröffentlicht am 30. August 2017

Freiräume wagen –
Filmemacherinnen aus dem arabisch-persischen Raum

 Begleitend zur Ausstellung „Zwischen Zonen“ werden einmalig Dokumentar-, Spiel- und Kurzfilme von Regisseurinnen aus unterschiedlichen arabischen und persischen Ländern gezeigt. Die künstlerisch anspruchsvollen und innovativen Filme gewähren einen Einblick in die verschiedenen Lebens- und Erfahrungswelten von Frauen im östlichen arabischen Raum Mashrek und im westlichen Maghreb sowie im persischen Raum: Es geht um Frauen in ihren Gesellschaften und ihre Identität, um die Möglichkeiten individueller Freiheit und die Überschreitung gesellschaftlicher Grenzen.

(Moderation Dr. Adwan Taleb, Arabisches Filmfestival Tübingen, Veranstaltung im Marta-Forum)

Eine Kooperation mit dem Arabischen Filmfestival Tübingen (www.arabisches-filmfestival.de)

Ticket (für Ausstellung und Filmprogramm): 8,00 / erm. 4,50 Euro

Mehr Informationen zum detaillierten Programm finden Sie auf der Website des Marta, hier der Link:

http://marta-herford.de/veranstaltung/freiraeume-wagen-filmemacherinnen-aus-dem-arabisch-persischen-raum/

 

Gesendet von WSchüer in Film & Medien
Tags: 2017

Hertz an Hertz – Die Satireshow live im Kamp Café

Veröffentlicht am 8. August 2017

Hertz an Hertz – Die Satireshow

Nachdem der geplante Auftritt der Hertz 87.9 Satireshow im Falkendom kurzfristig abgesagt werden musste, steht nun ein Nachholtermin fest. Am 26.08.2017 steigt der „satirische Kulturkampf“ mit Hertz an Hertz im Kamp Café. Doch braucht es in solchen Zeiten überhaupt noch Satire? Sind nicht Donald Trumps Twitterfeed und die „Demokratie“ in der Türkei Satire genug? Nein! Conor Körber, Philip Strunk und Simon Strehlau stecken die Obergrenze des schlechten Geschmacks neu ab und präsentieren die ganze Absurdität aus Medien und Politik komprimiert auf 90 Minuten Fun-Entertainment. Wer dachte nach den Kinder-BHs von Primark wirklich alles gesehen zu haben, wird von Hertz an Hertz eines Besseren belehrt: Ein „Rock gegen Links“ Festival, identitäre Flüchtlingsfänger auf dem Mittelmeer und ein Plattenvertrag für Julia Engelmann – Fakenews oder Realtalk? Am 26.08. wird im Kamp Café aufgeklärt und zwar mit einer multimedialen Show samt Filmeinspielern, Musik und interaktiven Spielen, die von den drei Studenten in Eigenregie produziert und konzipiert wurden.

 

Hertz an Hertz ist die Satiresendung von Hertz 87.9. Sie wird jeden ersten Donnerstag im Monat ausgestrahlt. Für das daraus entstandene Bühnenprogramm wurden die Macher mit einem LfM Campusradiopreis und dem „Stern des Jahres“ der NW ausgezeichnet.

Karten für den Auftritt im Kamp Café wird es an der Abendkasse für 8€ bzw. ermäßigt 5€ geben. Beginn ist um 20 Uhr.

Pressekontakt
Conor Körber
Hertz 87.9

fon: 0521 / 91145-11
fax: 0521 / 91145-45
mail: presse@radiohertz.de
online: www.radiohertz.de

Gesendet von JSchirmacher in Film & Medien
Tags: 2017