© Universität Bielefeld

BLOG Zentrum für Ästhetik

BLOG Zentrum für Ästhetik - Kategorie Bildende Kunst

Fotoausstellung :: Demokratie im Fokus

Veröffentlicht am 11. Dezember 2019

Demokratie im Fokus

Mit der Fragestellung „Was ist Demokratie?” haben sich 14 Fotografinnen und Fotografen des Foto-Treff Bielefeld  e.V. auf eine fotografische Spurensuche begeben. Denn das Jahr 2019 ist ein Jubiläumsjahr – das Jahr der Demokratie. Vor 100 Jahren wurde die erste demokratische Verfassung Deutschlands von der Nationalversammlung verabschiedet. Seither ist Demokratie unsere Gegenwart - Bestandteil einer freien und offenen Gesellschaft – und auch ein empfindliches Konstrukt, das immer wieder neu mit Leben erfüllt werden muss.

Demokratie ist in den meisten demokratischen Ländern formell ein tragendes Verfassungsprinzip. Aber wie kann man Demokratie erlebbar und sichtbar machen? Und kann man Demokratie fotografieren? Die Fotografinnen und Fotografen des Foto-Treff Bielefeld  e.V. haben sich intensiv damit beschäftigt, Demokratie im Bild festzuhalten und das politische Konstrukt sichtbar zu machen. Ihre dazu entstandenen Bilder haben sie in einer abwechslungsreichen Ausstellung zusammengestellt und zeigen sie vom 14.1.-16.03.2020 im Infozentrum (Bereich U0) der Bibliothek der Universität Bielefeld. Zur Vernissage am Dienstag, d. 14. Januar um 19 Uhr in der Bibliothek sind alle Interessierten herzlich eingeladen.

Gefördert durch die Stadt Bielefeld im Jahr der Demokratie.

 

(c) Wiebke Homann


Ausstellung:

Wo? Informationszentrum U0 der Universitätsbibliothek, erreichbar über den U1-Eingang

Wann? 14.01.-16.03.2020; Mo-Fr: 08:00 - 01:00 Uhr; Sa, So, Feiertags: 09:00 - 22:00 Uhr

Vernissage: 14.01.2020, 19:00 Uhr

Gesendet von JSchirmacher in Bildende Kunst
Tags: 2020

Ebru-Kunst in der Uni

Veröffentlicht am 29. Oktober 2019

Ebru-Kunst – Mutlu Yilmazer stellt aus

Bei der Ebru-Kunst, die ihre Wurzeln in der östlichen Kultur hat, werden spezielle Farben mit einem handgemachten Pinsel auf eine Wasseroberfläche gespritzt, wodurch sich die entstehenden Muster ständig verändern lassen. Dieser besonderen Form der Kunst widmet sich der Bielefelder Künstler und Musiker Mutlu Yilmazer seit 10 Jahren und hat in dieser Zeit schon 1000 Werke kreiert. Einige dieser Kunstwerke dürfen Sie nun im Welcome Center (Flur C5-1..) und im Restaurant Univarza in der Universität Bielefeld bestaunen, und sich dabei von der meditativen Wirkung dieser speziellen Form der Kunst überzeugen lassen.