© Universität Bielefeld

Internet Service

Roxen17 – Update im November 2020

Veröffentlicht am 13. November 2020, 13:52 Uhr

In KW 46 haben wir  für Roxen17 ein Release mit verschiedenen Bug-Fixes und Verbesserungen eingespielt:

Verlinkung auf einzelne Klappboxen
Es gibt nun die Möglichkeit, direkt auf einzelne Klappboxen zu verlinken. Wird der Link genutzt, springt der Browser zur entsprechende Stelle und die Klappbox öffnet sich automatisch.

Verbesserte Sprungmarken-Links
Es kann nun an weiteren Stellen ein Sprungmarken-Link gesetzt werden, also ein Link auf eine bestimmte Stelle einer Seite. Beim Klick auf den Link springt bzw. scrollt der Browser nun an die richtige Stelle.

Einheitlicher Trennstrichabstand bei der Kontakt-Komponente
Analog zu der Teaser-Komponente haben die Trennstriche jetzt auch bei Kontakten in einer Reihe einen gleichmäßigen Abstand. So entsteht kein „Treppeneffekt“ mehr.

Sonstige Anpassungen

  • Teilweise wurden Links (beispielsweise in der Kontakt-Komponente) in der falschen Farbe angezeigt. Dies wurde behoben.
  • Bugfix für Listenpunkte (Bullet Points) neben einem Bild in der Text-Bild-Komponente.
  • Im Rich-Text-Editor wird nun das „strong“-Tag statt des „bold“-Tag und das „em“-Tag statt des „i“-Tag ausgegeben.
  • In einigen Nutzungsfällen der RSS-Komponente ragten Bilder über das Layout hinaus. Dies ist nun behoben.
  • Bei der Ausgabe der Titel der Definition List Komponente gab es einen Fehler, der nun behoben wurde.
  • Die Sortierfunktion der Document List Komponente wurde gefixt.
  • Kleinere CSS-Anpassungen für die Startseite der Universität Bielefeld


Hier finden Sie weitere Informationen zu den Releases und neuen Funktionalitäten.

Wie immer freuen wir uns über konstruktive Kritik!
 

Gesendet von Dda Silveira Macedo in Technisch NEU
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
  • HTML Syntax: Eingeschaltet

Kontakt

Webredaktion
  • Dagmar da Silveira Macedo
    Redakteurin Webredaktion
  • Uwe Matull
    Mitarbeiter Webredaktion
internet@uni-bielefeld.de