Hintergrundbild

Neues Portal "Internet Services" geht an den Start

Veröffentlicht am 15. September 2017, 12:59 Uhr

Alle Infos für Roxen-Webadmins und Roxen-Seitenautorinnen und –autoren der Universität Bielefeld gebündelt unter einem Portal: Das Team Web-Entwicklung und Onlinekommunikation geht heute (15.09.2017) mit dem neuen Portal Internet Services an den Start.

Beispiel-Template für Fakultäten und Abteilungen Screenshot: Universität Bielefeld
Portal Internet Services

Das neue Portal richtet sich an alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Fakultäten und Einrichtungen sowie der Verwaltung der Universität Bielefeld, die Internetseiten der Universität im CMS Roxen betreuen. Hier finden Webadmins, DV-Beauftragte, EDV-Betreuer, Seitenautorinnen und -autoren Informationen und Antworten zu technischen, inhaltlichen und konzeptionellen Fragen rund um ihren Internetauftritt.

Ergänzt wird das neue Portal mit einen Blog und einen Newsletter, um Sie regelmäßig zu infomieren. Im Vordergrund stehen dabei folgende Themen:

Styleguide:
Hier bekommen Sie Tipps und Tricks, wie Sie Ihre Inhalte am besten mit den vorhandenen Style-Elementen im Corporate Design der Universität Bielefeld umsetzen.

Technisch NEU:
Die Web-Entwicklung arbeitet laufend daran, die Internetseiten der Universität zu optimieren. Wir informieren Sie über neue Templates, neue Features, neue Elemente, Optimierungen für mobile Endgeräte, etc.

Praxisbeispiele:
Wir zeigen Ihnen regelmäßig neue Portale, die wir umgesetzt haben. Sie haben neue Seiten erstellt und möchten sie zeigen? Sagen Sie uns Bescheid unter internet@uni-bielefeld.de.

How-to:
Oft sind es ganz banale Fragen wie "soll ich lieber <strong> oder besser <b> verwenden?", wenn etwas fett dagestellt werden soll. Gibt es überhaupt einen Unterschied? Solche und ähnliche Fragen bekommen eine Antwort in unseren How-tos.

Glossar:
Viele Inhalte müssen zweisprachig vorliegen. Richtlinien für Übersetzungen finden Sie im deutsch-englischen Glossar. Wenn wir wichtige Vokabeln ergänzen, die für viele in der Universität relevant sind, werden wir Sie nun hier darüber informieren.

Last but not least:
Termine:
Wann ist die nächste HTML-Schulung? Wann gibt es Treffen aller Roxen-Admins und Roxen-Autorinnen und Autoren (ja, das wollen wir einführen - auch das ist neu). Hier halten wir Sie auf dem Laufenden. Wann kommt der nächste Newsletter?

Neugierig geworden? Dann schauen Sie sich doch mal auf unserem neuen Portal um. Wir freuen uns auch über Anregungen, Ideen und Fragen.

Gesendet von Dda Silveira Macedo in Praxisbeispiel
Tags: portal
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
  • HTML Syntax: Eingeschaltet

Kontakt

Webredaktion
  • Dagmar da Silvera Macedo
    Redakteurin Webredaktion
  • Uwe Matull
    Mitarbeiter Webredaktion
Web-Entwicklung
  • Dr. Markus Paulußen
    Leitung Web-Entwicklung
  • Manuela Ewers
    Web-Entwicklerin
internet@uni-bielefeld.de