Hintergrundbild

Internet Service

Roxen-<gtext> durch Web-Schrift ersetzt

Veröffentlicht am 9. März 2018

In dieser Woche haben wir in den 2017er Templates die Roxen-<gtext>-Tags durch eine freie Web-Schrift ersetzt. Dies hat den großen Vorteil, dass das Schriftbild wesentlich klarer wirkt und Überschriften nicht mehr verpixeln, wenn man in die Seite hineinzoomt.

[Weiterlesen]
Gesendet von Manuela Ewers in Technisch NEU

Wir suchen Verstärkung!

Veröffentlicht am 27. Februar 2018
Stellenausschreibung: Studentische Unterstützung (m/w) für das Referat für Kommunikation gesucht!

Für den Bereich Onlinekommunikation innerhalb der Abteilung Kommunikation und Marketing suchen wir eine Studentische Hilfskraft.[Weiterlesen]
Gesendet von Dda Silveira Macedo in Stellenausschreibung

Copyright-Hinweis im Kopfbild anzeigen lassen

Veröffentlicht am 26. Februar 2018


Seit kurzem ist es in den 2017er-Templates möglich den Titel des Kopfbildes als Copyright-Hinweis anzeigen zu lassen.

Dieser Hinweis wird in der rechten unteren Ecke des Bildes platziert.

Kurz-Anleitung: So geben Sie das Copyright an

  • Gehen Sie im Roxen-Backend auf das entsprechende Kopfbild
  • Bearbeiten Sie über "Edit" > "Edit Metadata.." die Metadaten des Bildes
  • Geben Sie in dem Feld für den Titel den Copyright-Inhaber an (ohne © - dies wird automatisch hinzugefügt)

In den 2017er-Templates ist diese Funktion automatisch freigeschaltet.

[Weiterlesen]
Gesendet von Manuela Ewers in How-to

CSS3-Gestaltungselement: Flexbox

Veröffentlicht am 19. Februar 2018

Die CSS3-Eigenschaft "Flexbox" sorgt für flexible Größen und Abstände und ist besonders wichtig für die mobile Darstellung von Webseiten. Auf den Webseiten der Universität verwenden beispielsweise die "Startseiten-Boxen" diese CSS-Eigenschaft.

Doch es gibt auch noch weitere Anwendungsmöglichkeiten:

[Weiterlesen]
Gesendet von Manuela Ewers in Styleguide

Neu: Die Such-Funktion auf das eigene Portal eingrenzen

Veröffentlicht am 25. Januar 2018

Im aktuellen Portal-Template können Sie ab sofort die Suchfunktion so einschränken, dass auf der Ergebnis-Seite nur noch Dokumente und Seiten Ihres eigenen Portals angezeigt werden. Aktivieren können Sie diese Funktion in der Config-Datei.

Seit Ende letzten Jahres gibt es in der Config-Datei für das aktuelle Template eine weitere Anpassungsmöglichkeit. Mit der Variable "portal-suche" können Sie einstellen, dass über das Suchfeld nur noch Seiten und Dokumente gefunden werden, die sich unterhalb der Portal-Adresse befinden. Standardmäßig ist diese Funktion deaktiviert.

Ein Beispiel: Wird die Option für das Portal www.uni-bielefeld.de/kommunikation/ aktiviert, werden nur noch Ergebnisse angezeigt, die in einem Unterordner von /kommunikation/ liegen – ihrerseits also ebenfalls "www.uni-bielefeld.de/kommunikation/" in der URL tragen.

Auf unseren Service-Seiten finden Sie weitere Informationen zur Einschränkung der Suchfunktion sowie zu anderen Variablen der Config-Datei:
→ Die Config-Datei - Suche einschränken

Gesendet von Manuela Ewers in Technisch NEU

Kontakt

Onlinekommunikation
  • Dagmar da Silvera Macedo
    Redakteurin Onlinekommunikation
Web-Entwicklung
  • Dr. Markus Paulußen
    Leitung Web-Entwicklung
  • Manuela Ewers
    Web-Entwicklerin
internet@uni-bielefeld.de