© Universität Bielefeld

Von der Verschwörungserzählung zur Gewalt

Veröffentlicht am 18. Juni 2020, 09:50 Uhr
Im WDR 5 Politikum erklärt Dr. Jonas Rees Zusammenhänge zwischen Verschwörungsnarrativen, Rechtsextremismus und Gewaltbereitschaft: "Das Thema wurde zu lange belächelt und nicht ernstgenommen. Verschwörungserzählungen sind anschlussfähig an rechtsextremistische Ideologien." Zu den Sorgen, die Menschen im Rahmen der Demonstrationen gegen die Maßnahmen zum Schutz vor der Corona-Pandemie äußern, sagt er: "Ja, berechtigte Sorgen sollten wir ernst nehmen, aber Menschenfeindlichkeit und Demokratiefeindlichkeit nicht."

Hier geht es zum Beitrag vom 17. Juni in der Mediathek.
Gesendet von FWagner in Allgemein
Tags: homepage
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
Kommentare sind ausgeschaltet.

Kalender

« August 2020
MoDiMiDoFrSaSo
     
1
2
3
4
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
      
Heute