© Universität Bielefeld

IKG Blog

PRESSEKONFERENZ IN BERLIN UND ONLINE - „Fachkommission Integrationsfähigkeit“ legt Abschlussbericht vor

Veröffentlicht am 15. Januar 2021
Die „Fachkommission Integrationsfähigkeit“ legt ihren Abschlussbericht vor. Aus Bielefeld wirkten die Prof.s Martin Kroh, Oliver Razum und Andreas Zick mit.

Im Koalitionsvertrag einigten sich Union und SPD darauf, eine „Fachkommission zu den Rahmenbedingungen der Integrationsfähigkeit“ einzurichten. Sie sollte untersuchen, wie sich die wirtschaftliche Lage, der demographische Wandel oder Einstellungen in der Bevölkerung auf die „Integrationsfähigkeit“ in Deutschland auswirken. Die Kommission, die aus 25 Fachleuten aus Politik, Wissenschaft und Praxis besteht, tagte erstmals im Februar 2019. Am Mittwochmittag überreicht sie der Bundesregierung den Abschlussbericht mit Empfehlungen für die langfristige Integrationspolitik. Dazu findet eine Pressekonferenz im Bundeskanzleramt statt, die im Livestream übertragen wird. Es sprechen unter anderem Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD), die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung, Annette Widmann-Mauz (CDU), sowie die beiden Vorsitzenden der Kommission: der Jurist und Kommunalpolitiker Ashok-Alexander Sridharan (CDU) und Derya Çağlar (SPD), Abgeordnete im Berliner Abgeordnetenhaus.

Mi. / 20.1. / 11.30 Uhr / Berlin, Bundeskanzleramt & Livestream
Weitere Informationen auf Nachfrage bei der Pressestelle der Integrationsbeauftragten
Gesendet von FWagner in Allgemein
Tags: homepage

Kalender

« Januar 2021 »
MoDiMiDoFrSaSo
    
1
2
3
4
5
6
9
10
11
14
16
17
19
20
22
23
24
26
27
30
31
       
Heute