Hintergrundbild

IKG Blog - Kategorie Allgemein

Workshop "Wie religiös ist religiös begründeter Extremismus?"

Veröffentlicht am 8. Januar 2019
Fabian Srowig gibt am 30.01.2019 einen Workshop in Essen bei der Bundeszentrale für politische Bildung. Titel: "Wie religiös ist religiös begründeter Extremismus?"

Hier gelangen Sie zur Veranstaltung.
Gesendet von FWagner in Allgemein
Tags: homepage

Neue Publikation von Andreas Zick und Beate Küpper

Veröffentlicht am 19. Dezember 2018
Zick, A. & Küpper, B. (2018). Menschenfeindliche Vorurteile im Kontext von Radikalisierungsdynamiken und rechtsextremen Handlungen. Monatsschrift für Kriminologie und Strafrechtsreform/Journal of Criminology and Penal Refom, 101, 140 - 171.
Gesendet von AGülle in Allgemein

Bielefeld protestiert: Ergebnisse einer Online-Umfrage zu den Ereignissen rund um die rechtsextreme Demonstration am 10. November 2018

Veröffentlicht am 7. Dezember 2018
Vor vier Wochen rief die Partei "Die Rechte NRW" zu einem Marsch durch Bielefeld auf. Etwa 400 rechten Demonstrierenden standen bis zu 10.000 Gegendemonstrierende gegenüber, die für ein buntes, weltoffenes Bielefeld auf die Straße gegangen waren. Die Polizei hatte weite Teile der Bielefelder Innenstadt abgeriegelt und sah sich für ihr Einsatzkonzept teilweise heftiger Kritik ausgesetzt. Eine Studie des Instituts für interdisziplinäre Konflikt- und Gewaltforschung (IKG) dokumentiert nun systematisch, wie 1.308 Gegendemonstrierende das Geschehen am 10. November wahrnahmen, welche Motive sie zur Teilnahme bewegten und wie sie die Sicherheitsmaßnahmen erlebt haben. Insgesamt nahmen über 1.600 Menschen an der Umfrage teil. Die vollständige Studie findet sich hier

Zudem findet sich ein Bericht des WDR über die Untersuchung hier
Gesendet von UNiermann in Allgemein
Tags: homepage

Trauer um Christian Petry von der Freudenberg Stiftung

Veröffentlicht am 27. November 2018
Wir trauern um Christian Petry von der Freudenberg Stiftung, der am 12. November verstorben ist. Christian Petry war Förderer wie kritischer Begleiter unserer Forschungen. Wir vermissen ihn, umso mehr erinnern wir an ihn mit seinem offenen Brief an Oberbürgermeister*innen (Zum Brief), der 2006 erschienen ist. Nehmen Sie sich Zeit, den Brief zu lesen. Er zeigt, was Not tut und warum unsere Trauer groß ist. Für das IKG Andreas Zick & Wilhelm Heitmeyer.
Gesendet von FWagner in Allgemein
Tags: homepage

IKG wird mit Andreas Zick Pate der Gesamtschule Schloß Holte-Stukenbrock.

Veröffentlicht am 19. November 2018
Die Gesamtschule Schloß Holte-Stukenbrock erhält das Zertifikat "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage". Andreas Zick (Institutsleiter des IKG) ist dabei Projektpate der Schule.

Die NW und das Westfalen-Blatt berichten:
Zum NW-Artikel
Zum WB-Artikel
Gesendet von FWagner in Allgemein
Tags: homepage

Andreas Zick über "Wie Vorurteile die Gesellschaft spalten"

Veröffentlicht am 14. November 2018
"Gespaltene Gesellschaft?! Wie Vorurteile uns auseinandertreiben"
Mit dieser Thematik beschäftigt sich Prof. Dr. Andreas Zick im Campus Talk (13.11.2018)
Zum Campus Talk
Gesendet von AGülle in Allgemein
Tags: homepage

Erfolgreich absolvierte Promotionen!

Veröffentlicht am 25. Oktober 2018
Das IKG fühlt sich geehrt, dass Madlen Preuß erfolgreich ihre Promotion an der Fakultät für Soziologie absolviert hat (Gutachter: Zick/Reinecke). Die Promotionsschrift trägt den Titel: Das Konzept der Etablierten-Außenseiter-Beziehung: Seine quantitativ-empirische Messbar-machung am Beispiel der deutschen Migrationsgesellschaft. Ebenso hat der assoziierte Wissenschaftler Michael Müller (FH Koblenz) erfolgreich an der Fakultät für Erziehungswissenschaft promoviert (Gutachter: Zick/Bohner). Seine Schrift trägt den Titel: Antisemitismus im Kontext von Konformität: Eine quantitative-empirische Prüfung der Zusammenhänge von autoritären Einstellungen, sozialen Normen, der Umwegkommunikation und antisemitischen Vorurteilen in Deutschland.

IKG feels honored that Madlen Preuß successfully completed her doctorate at the Faculty of Sociology (reviewer: Zick/Reinecke). The doctorate is entitled: The Concept of the Established-Outsider Relationship: Its Quantitative-Empirical Measurement Using the Example of the German Migration Society. The associated scientist Michael Müller (FH Koblenz) also successfully completed his doctorate at the Faculty of Education (expert: Zick/Bohner). His paper is entitled: Antisemitism in the Context of Conformity: A Quantitative Empirical Examination of the Relationships between Authoritarian Attitudes, Social Norms, Detour Communication and Anti-Semitic Prejudices in Germany.

Congratulations!
Gesendet von AGülle in Allgemein
Tags: homepage

Prof. Andreas Zick im Interview zur Gewaltbilligung und -bereitschaft in der Bevölkerung

Veröffentlicht am 23. Oktober 2018
Im Interview mit Nina Magoley spricht Prof. Andreas Zick über Gewalt gegenüber LehrerInnen, ÄrztInnen, SanitäterInnen, PolizistInnen und JournalistInnen
Zum Beitrag
Gesendet von AGülle in Allgemein
Tags: homepage

Documentary about right-wing extremist concerts with an interview of Andreas Zick

Veröffentlicht am 18. Oktober 2018
Andreas Zick is talking about right-wing extremist concerts (Video is available till 01.10.2019)
View documentary
Gesendet von AGülle in Allgemein
Tags: homepage

New publication by Nils Böckler, Vincenz Leuschner, Herbert Scheithauer and Andreas Zick

Veröffentlicht am 2. Oktober 2018
New paper "Same but Different? Developmental Pathways to Demonstrative Targeted Attacks — Qualitative Case Analyses of Adolescent and Young Adult Perpetrators of Targeted School Attacks and Jihadi Terrorist Attacks in Germany"
See the Abstract and PDF
Gesendet von AGülle in Allgemein

Kategorie Hinweis

Auf dieser Seite werden nur die der Kategorie Allgemein zugeordneten Blogeinträge gezeigt.

Wenn Sie alle Blogeinträge sehen möchten klicken Sie auf: Startseite

Kalender

« Januar 2019
MoDiMiDoFrSaSo
 
1
2
3
4
5
6
7
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
   
       
Heute