© Universität Bielefeld

Hochschulrat

Universitäten unterzeichnen Zielvereinbarungen nicht

Veröffentlicht am 12. Februar 2014, 14:33 Uhr
Mit Verständnis hat der Hochschulrat die von Rektor Gerhard Sagerer in der Hochschulratssitzung vom 22. Januar mitgeteilte Entscheidung aller Rektoren der nordrhein-westfälischen Universitäten zur Kenntnis genommen, zunächst die jeweiligen Ziel- und Leistungsvereinbarungen V mit dem Wissenschaftsministerium angesichts der sich durch den Entwurf zum Hochschulzukunftsgesetz abzeichnenden rechtlichen und finanziellen Unsicherheiten nicht zu unterzeichnen. Der Hochschulrat hatte sich in der November 2013-Sitzung mit dem Entwurf der Zielvereinbarungen befasst und insbesondere beim Punkt "Senkung der Abbrecherquote" eine Änderung des Vereinbarungstextes angeregt.
Gesendet von GMeier in 1. Quartal 2014
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
Kommentare sind ausgeschaltet.

Kalender

« September 2019
MoDiMiDoFrSaSo
      
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
      
Heute