© Universität Bielefeld

Hochschulrat

Bestandsaufnahme zur Internationalisierung vorgestellt

Veröffentlicht am 24. September 2015, 15:29 Uhr
Die Prorektorin für Internationales und Kommunikation, Professorin Kessel, hat in der 34. Sitzung des Hochschulrats am 18. September als eine Art Bestandsaufnahme zum Ende ihrer Amtszeit, die am 30. September 2015 endet, ihre Überlegungen zur Internationalisierung an der Universität Bielefeld vorgetragen. Diese Überlegungen knüpfen an das Re-Audit und das Audit "Internationalisierung der Hochschulen" , an der die Universität Bielefeld erfolgreich teilgenommen hatte, und an die strategischen Überlegungen, die zuletzt 2012 in der Internationalisierungsstrategie festgehalten worden waren. Der Hochschulrat hat den Bericht der Prorektorin  zustimmend zur Kenntnis genommen und ihr insgesamt für ihr Engagement in dem Amt großen Dank ausgeprochen.
Gesendet von GMeier in 3. Quartal 2015
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
Kommentare sind ausgeschaltet.

Kalender

« September 2019
MoDiMiDoFrSaSo
      
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
      
Heute