© Universität Bielefeld

Hochschulrat

Bericht aus dem Auswahlgremium zur Neuwahl des Hochschulrats

Veröffentlicht am 27. März 2013, 19:53 Uhr

Die Vorsitzende des Hochschulrats, Dr. Annette Fugmann-Heesing, hat den Hochschulrat in dessen 22. Sitzung am 22. März über die Arbeit des Auswahlgremiums zur Neuwahl des Hochschulrats unterrichtet. Am Vortag, dem 21. März, hatte das Auswahlgremium in seiner insgesamt achten Sitzung letztlich einvernehmlich eine Liste von zehn Namen erarbeitet, die dem Senat zur Bestätigung vorgelegt wird. Zweite Vertreterin des Hochschulrats im Auswahlgremium war Frau Britta Baron. Der Senat hatte, wie es das Gesetz vorsieht, ebenfalls zwei Vertreter in das Auswahlgremium entsandt: Prof. Artz, der sich den Vorsitz mit Frau Fugmann-Heesing geteilt hat, und Prof. Glaser. Dazu war aus den anderen Statusgruppen des Senats jeweils ein/e Vertreter/in beratend bei den Sitzungen anwesend. Zum Auswahlgremium gehörte zudem eine Vertreterin des Wissenschaftsministeriums aus Düsseldorf. Die Wissenschaftsministerin hat bereits signalisiert, der vorgelegten Liste zuzustimmen, so sie denn vom Senat bestätigt wird. Die Liste wird dabei insgesamt zur Bestätigung vorgelegt, es wird also nicht über einzelne Personen aus der Liste abgestimmt.

Die Amtszeit des aktuellen Hochschulrats endet am 28. Mai 2013 nach fünf Jahren. In der nächsten Sitzung des Hochschulrats, die für den 28. Juni vorgesehen ist, würde dann nach erfolgter Bestätigung in der Mai-Sitzung des Senats bereits der neue Hochschulrat zusammenkommen.


Gesendet von GMeier in 1. Quartal 2013
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
Kommentare sind ausgeschaltet.

Kalender

« September 2019
MoDiMiDoFrSaSo
      
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
      
Heute