© Universität Bielefeld

Hochschulrat

Antragsplanung für das Tenure-Track-Programm beraten

Veröffentlicht am 3. April 2017, 18:19 Uhr
Die Anträge in der ersten Runde des Bund-Länder-Programms zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses - auch Tenure-Track-Programm genannt - müssen bis zum 6. Juni 2017 eingereicht werden. Das Rektorat hat darum dem Hochschulrat in dessen 40. Sitzung am 24. März den Stand der Vorbereitungen der Universität Bielefeld für den Antrag in dieser ersten Runde vorgestellt. Dazu gehört das Vorgehen bei der inhaltlichen Antragsplanung ebenso wie die Strategie zur langfristigen Implementierung und ein obligatorisches Personalentwicklungskonzept, für das Eckpunkte zur Weiterentwicklung des bestehenden Konzepts vorgelegt wurden. Der Hochschulrat hat nach Beratung begrüßt, dass das Rektorat einen Antrag stellen wird und das skizzierte Verfahren zustimmend zur Kenntnis genommen.
Gesendet von GMeier in 1. Quartal 2017
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
Kommentare sind ausgeschaltet.

Kalender

« September 2019
MoDiMiDoFrSaSo
      
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
      
Heute