© Universität Bielefeld

Hochschulrat

Amtierender Kanzler zur Kandidatur aufgefordert

Veröffentlicht am 1. Oktober 2019, 18:06 Uhr
Das am 1. Oktober 2019 in Kraft getretene Hochschulgesetz NRW enthält in § 17 (Wahl der Mitglieder des Rektorats) Abs. 1 Satz 5 und 6 folgende Regelung: "Die Wahlen der hauptberuflichen Rektoratsmitglieder setzen voraus, dass die zu besetzende Stelle zuvor öffentlich ausgeschrieben worden ist. Von dem Erfordernis der Ausschreibung nach Satz 5 und der Durchführung des Findungsverfahrens nach Absatz 3 kann im Einvernehmen mit der Gleichstellungsbeauftragten abgesehen werden, sofern Senat und Hochschulrat die Amtsinhaberin oder den Amtsinhaber aufgefordert haben, für eine weitere Amtszeit zu kandidieren." Auf Basis dieser Neuerung im Gesetz hat der Hochschulrat im Nachgang zur 50. Sitzung am 27. September heute am 1. Oktober im Umlaufverfahren folgenden Beschluss gefasst: "Der Hochschulrat fordert den amtierenden Kanzler der Universität Bielefeld, Dr. Stephan Becker, auf, für eine weitere Amtszeit zu kandidieren."

Gesendet von GMeier in 3. Quartal 2019
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
Kommentare sind ausgeschaltet.

Kalender

« August 2020
MoDiMiDoFrSaSo
     
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
      
Heute