© Universität Bielefeld

Gesundheit Aktuell

Projekt zur medizinischen Versorgung von Menschen mit Behinderungen gestartet

Veröffentlicht am 3. Juni 2019, 15:04 Uhr

Erwachsene mit geistiger oder mehrfacher Behinderung hatten in der Vergangenheit kaum niedergelassene Ärztinnen und Ärzte in der Nähe, die auf ihren Bedarf spezialisiert waren. Das änderte sich 2015 mit einem Gesetz, das die Gründung von Medizinischen Behandlungszentren für Erwachsene mit Behinderung (MZEB) ermöglicht. Bislang fehlt eine Studie dazu, wie die Zentren arbeiten und was sie für die ambulante Gesundheitsversorgung der Patientinnen und Patienten bedeuten. Ein Forschungsprojekt unserer Fakultät geht nun dieser Frage nach. Die aktuelle Pressemitteilung finden Sie hier: https://50jahre.uni-bielefeld.de/en/2019/06/03/wie-medizinische-zentren-menschen-mit-behinderung-versorgen. Weitere Informationen finden Sie auf der Projektwebseite.

Gesendet von R. Samson in Forschung
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
Kommentare sind ausgeschaltet.

Kalender

« Januar 2021
MoDiMiDoFrSaSo
    
1
2
3
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
       
Heute