Gesundheit Aktuell

Hintergrundbild
Hintergrundbild

Forschungskooperation "Nutzerorientierte Versorgung bei chronischer Krankheit und Pflegebedürftigkeit" startet

Veröffentlicht am 30. November 2012, 10:45 Uhr

Die Fakultät für Gesundheitswissenschaften der Universität Bielefeld und der Fachbereich Gesundheit und Wirtschaft der Fachhochschule Bielefeld starten einen gemeinsamen Forschungsverbund, der zugleich der Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses dient. Der vom Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung NRW geförderte Forschungsverbund zielt auf den sozio-demografischen Wandel, der das gesamte Gesundheitswesen vor große Herausforderungen stellt − auch die Pflege. Herausforderungen zeigen sich hier u. a. im Bereich der Prävention von und bei Pflegebedürftigkeit, in den unterschiedlichen Bereichen der pflegerischen Versorgung und bei unterschiedlichen Nutzergruppen, sowie in der seit langem beklagten mangelnden Patienten- und Nutzerorientierung. Mit dem Forschungsverbund soll ein Beitrag zur Bewältigung dieser Herausforderungen geleistet werden. Er konzentriert sich auf zwei Themenschwerpunkte:

  • regional differenzierte Versorgungskonzepte
  • die Förderung der Gesundheitskompetenz und des Selbstmanagements von Nutzer/inn/en und Angehörigen in den unterschiedlichen Phasen des Lebenslaufs
Der Forschungsverbund soll Anfang 2013 starten. Vorbehaltlich der Mittelzuweisung des Landes sind in den 5 Projekten des Verbunds 10 Promotionsstellen ausgeschrieben. Weitere Informationen zum Forschungsverbund und den ausgeschriebenen Stellen finden Sie auf dieser Seite.
Gesendet von R. Samson in Forschung
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
Kommentare sind ausgeschaltet.

Kalender

« März 2019
MoDiMiDoFrSaSo
    
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
       
Heute

Blog Links

[Dies ist ein Apache Roller Blog]