Gesundheit Aktuell

Hintergrundbild
Hintergrundbild

Dr. Tobias Staiger erhält Gleichstellungspreis

Veröffentlicht am 23. Oktober 2015, 10:19 Uhr
Als Absolvent der Fakultät für Gesundheitswissenschaften erhielt Dr. Tobias Staiger für seine Dissertation mit dem Titel „Arbeitsbedingter Stress in Callcentern - Eine empirische Analyse aus Gender-Perspektive“ den Gleichstellungspreis der Universität Bielefeld.

Dr. Tobias Staiger widmete sich in seiner Dissertation der Bedeutung von Gender in der Entstehung und Bewältigung von arbeitsbedingtem Stress. Er zeigt auf, dass Geschlechtsunterschiede in den Lebens- und Arbeitswirklichkeiten vorliegen, aus denen spezifische Belastungen und Ressourcen resultieren. Hieraus leitet er relevante Empfehlungen für eine geschlechtsreflektierte, betriebliche Gesundheitsförderung ab.

Die Promotion wurde von Prof’in Dr. Petra Kolip betreut.

Preisverleihung zum Jahresempfang der Universität Bielefeld 2015; 3. v.l. Dr. Tobias Staiger, Foto: Universität Bielefeld

Gesendet von R. Samson in Allgemein
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
Kommentare sind ausgeschaltet.

Kalender

« März 2019
MoDiMiDoFrSaSo
    
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
       
Heute

Blog Links

[Dies ist ein Apache Roller Blog]