© Universität Bielefeld

Gesundheit Aktuell

DFG bewilligt Graduiertenkolleg „Geschlecht als Erfahrung. Konstitution und Transformation gesellschaftlicher Existenzweisen“

Veröffentlicht am 12. November 2020, 11:17 Uhr

Die DFG hat an der Universität ein Graduiertenkolleg für zunächst viereinhalb Jahre bewilligt, in dem die interdisziplinäre Weiterentwicklung der Geschlechterforschung im Zentrum steht. „Geschlecht als Erfahrung“ wird aus einer vornehmlich leib-, erlebens- und erfahrungsgebundenen Perspektive untersucht und theoretisch reflektiert. An dem Kolleg mit zehn Doktorand*innen sind Wissenschaftler*innen aus sechs Disziplinen, darunter den Gesundheitswissenschaften, beteiligt.

Für weitergehende Informationen besuchen Sie bitte auch die Pressmitteilung zum Graduiertenkolleg.

Gesendet von R. Samson in Allgemein
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
Kommentare sind ausgeschaltet.

Kalender

« April 2021
MoDiMiDoFrSaSo
   
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
  
       
Heute